Wer hat Erfahrung mit Arnica D6 und Arnica-Salbe?

Support

Liebe/r Sallychris,

bitte gib in Zukunft mehr Informationen, wenn du Fragen hast wie diese aktuelle.

Versetze dich kurz in die Lage eines Users der dir antworten möchte. Du bemerkst, dass es dir selbst einfacher fallen würde, einen guten Rat zu geben, wenn du mehr Informationen hättest.

Als Anregung: Gegen welche Beschwerden möchtest du Arnika anwenden?

Herzliche Grüsse

Kai vom gesundheitsfrage.net-Support

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mit Beiden gute Erfahrungen gemacht. Arnica D6 sind Globuli, kleine Kügelchen, die man unter der Zunge zergehen lässt und sie helfen vor allem gegen Rückenschmerzen. Arnica Salbe kannst du gegen alle schmerzenden Stellen von außen verwenden. Einfach auftragen und einreiben, sie ist sehr schmerzlindernd, wenn pötzlich mal was wehtut, also für den Akutfall. Die Globuli helfen bei chronischen Schmerzen. Globulis brauche ich nicht mehr, aber Arnica Salbe habe ich immer parat.

Arnica D6, d.h. als Globuli-Darreichungsform, lehnen meine Familie ich und ich wegen der fehlenden Wirkung ab.

" Ab dieser Stufe übersteigt die Menge der Verunreinigungen im Lösungsmittel die Menge der noch vorhandenen Urtinktur."

(https://de.wikipedia.org/wiki/Potenzieren_%28Hom%C3%B6opathie%29)

Arnica-Salbe gehört, im Gegensatz zur Homöoatahie, zur Pflanzenheilkunde, die Belege für die Wirksamkeit ihrer Mittel liefert.

Leider hat es bei uns Fälle von allergischen Reaktionen auf die Salbe gegeben, so dass wir seit seitdem nicht mehr verwenden.

Arnica D6 ist vielseitig einsetzbar. Es wird sehr oft als Schmerzmittel bei Verletzungen, wie z. b. Stoßverletzung oder einer Quetschung eingesetzt. Auch bei körperlicher Zerschlagenheit kann es eingenommen werden.

Die Arnica Salbe wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und abschwellend.

Obwohl Arnica ein Produkt aus der Natur ist, gilt auch hier, eventuelle Nebenwirkungen wie allergische Reaktionen sind möglich, wenn auch selten. In der Schwangerschaft sollte Arnica jedoch nicht eingenommen werden.

Bei was helfen Arnica-Globuli?

Man hört von so vielen, dass sie gegen die verschiedensten Symptome und Beschwerden, Arnica-Globuli einnehmen. Kann das sein? Kann mir kaum vorstellen, dass sie bei so viele unterschiedliche Beschwerden helfen.

...zur Frage

Arnika zur Unterstützung vor/nach OP?

Hallo! Am Donnerstag muss ich leider mal wieder operiert werden. Es wird zum einen eine (diagnostische) Bauchspiegelung gemacht, ggf. mit Lösen von Verwachsungen. In der gleichen Narkose wird zudem auch noch eine Schilddrüsen-OP gemacht, da die Chirurgen bei der letzten SD-OP nicht alles richtig gemacht haben.

Leider hatte ich nach den letzten OPs hinterher immer sehr starke Wundschmerzen (wohl auch deshalb weil ich chron. Schmerzpatientin bin).

Jetzt habe ich überlegt, ob es mir helfen könnte, wenn ich jetzt die letzten Tage vor der OP und auch nach der OP Arnica Globuli nehmen würde. Ich habe nämlich noch welche zuhause. Würde das ggf. den Heilungsprozess positiv beeinflussen?

Oder besteht dann die Gefahr, dass es ggf. zu irgendwelchen Wechselwirkungen oder so bei der Narkose oder mit anderen Medikamenten kommt?

Danke und viele Grüße, Lexi

...zur Frage

Wer hat bei Narben mit Contractubex Erfahrung?

Wer hat bei Narben mit Contractubex Erfahrung? Durch eine größere Verletzung habe ich an der Stirn eine Narbe. Die würde ich gerne entweder ganz loswerden oder so verkleinern, dass sie nicht mehr oder nur noch kaum sichtbar ist. Schaffe ich das mit der Salbe Contractubex?

...zur Frage

Globulis D6 oder D12?

Meine Kinesiologin hat mir Glubulis in der Potenz D12 verschrieben. Zuhause habe ich die gleichen aber noch in der Potenz D6. Kann ich diese verwenden und muß ich die evtl. anders dosieren ?

...zur Frage

Welche Globuli vor und nach größerer OP?

Hallo

ich habe nächste Woche eine größere Brust-OP vor mir.

Ich würde für eine gute Wundheilung (ich neige zu häßlichen Narben) gerne Globuli einnehmen.

Bin mir jetzt nicht sicher, ob Arnica oder Staphisagria die bessere Wahl sind, welche Potenz würde sich empfehlen, Dosierung?

Wäre super, wenn sich jemand auskennt.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?