Wer hat einen gute Hilfe gegen Kreislaufschwäche bei dem heißen Wetter?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei geoßer Hitze kommt es leicht schon mal zu einem Wärmestau im Körper und dann kann der Kreislauf schlapp machen. Wichtig zur Vorbeugung ist vor allem viel trinken, mindestens doppelt so viel wie sonst darf es schon mal sein. Außerdem ist leichte nicht einengende Kleidung von Vorteil. Auch sollte man nur leicht verdauliche Speise essen, Alkohol meiden und wie die Südländer möglichst in der Mittagshitze nichts tun was anstrengt. Kalte Unterarm- und Fußbäder sind hilfreich, ebenso aber auch lauwarme Duschen.

Hallo...Du mußt viel trinken!!! Zwischendurch öfter einmal kaltes Wasser über die Pulsadern laufen lassen !!! Eine Tasse Schwarzen Kaffee mit Zitrone hilft auch !!! Ich persönlich habe mir die "KORODIN"-Herz-Kreislauf-Tropfen aus der Apotheke besorgt!Sie sind für für mich die "Erste Hilfe" in meiner Handtasche!Wenn ich merke mir wird schlecht und schwindelig und der Kreislauf geht mit mir spazieren,gebe ich 10.Tropfen auf meinen Handballen und lutsche sie auf!Man kann sie auch auf Zucker oder einem Stückchen Brot einnehmen! Man bekommt gleich einen "Kick"und es geht einem besser! Bei mir helfen sie immer sofort!Deswegen kann ich sie empfehlen!!! LG

Ich trinke bei so heißem Wetter gerne Buttermilch in verschiedenen Variationen. Sie gibt Flüssigkeit und Nährstoffe. Du kannst dir ja normale Buttermilch mit Saft deiner Wahl mischen, frisches Obst rein pürieren, mit kaltem grünen Tee mischen oder herzhaft mit z.b. Tomate und Ingwer ( Ingwer ist auch gut für Kreislauf und Magen Darm )

Was möchtest Du wissen?