Wer hat eigene Erfahrungen mit Immunthrombozytopenie u. neuem Medikament NPlate?

2 Antworten

Ich nehme Nplate seit 2 Monaten. Nplate hat eine Stabilisierung der Thrombozytenzahl (ca. 50.000)auf niedrigem Niveau gebracht, aber kein entscheidende Steigerung der Thrombozytenzahl. Da Nplate wegen der wöchentlichen Fahrt in die Klinik auf die Dauer zu teuer und zu umständlich ist, wurde nun auf das neue Medikament Revolade umgestellt. Erfahrungen hierzu liegen aber noch nicht vor, da ich das Medikament erst seit Di nehme. Ich hoffe aber, dass dieser Hinweis auf Revolade auch für andere Betroffene wichtig sein könnte!

Meine Freundin hatte nach nur 1 Woche NPlate Werte um die 200.000 Thrombos stabil bis heute ! Vorher waren die Werte um 1.000 !!! Bitte nicht die Körper und Werte vergleichen, alles ist abhängig vom Alter, von Lebensumständen, weiteren Erkrankungen, weiteren Medikamenten, Stress, etc. Die wichtigste Voraussetzung ist ein ITP-erfahrener Arzt, der zum richtigen Zeitpunkt die richtige Therapie startet.

Arterienverkalkung mit mms oder cdsplus auflösen?

Wer hat Erfahrungen mit mms oder cdsplus( was eigentlich dasselbe ist) bei Arterienverkalkung oder Verstopfung?Habe einige male gelesen das es Menschen gab die damit ihre Arterienverkalkung vollkommen rückgängig machen konnten.Nur leider nie die genaue Anwendung die sie dabei hantiert haben.Sprich die Dosierung genau, wie lange und was sie noch ganzheitlich dazu gemacht haben um ihre Arterien wieder gesund zu kriegen.Ich suche seit Monaten jemand der mir mal genau erklären könnte wie man dazu mms genau anwenden muss um diesen Erfolg erreichen zu können.

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Stangyl?

Mein Onkel nimmt, seitdem er aus der Kur wieder da ist, jeden Abend vor dem Schlafengehen Stangyl. Es hat viel Stress bei der Arbeit und Depressionen. Außerdem hatte er Probleme mit dem Einschlafen. Meine Tante macht sich Sorgen, dass er jetzt abhängig wird, weil er jeden Abend dieses Medikament nimmt. Hat jemand Erfahrungen und kann uns beruhigen?

...zur Frage

Welche Physiotherapie macht speziell Triggerpunkttherapie?Berlin?

Hat jemand Erfahrungen mit einer Physiotherapie die speziell Triggerpunkttherapie macht, bzw. da auch Erfahrungen hat. Ich suche nördlich in Berlin und Umland.

...zur Frage

Wer kennt die Hochtontherapie

Genau heisst sie Hochfrequenztherapie und wird bei Schmerzen eingesetzt. Leider wird diese Form der Schmerztherapie nicht von der Krankenkasse bezahlt. Auch bieten sie nur wenige Ärzte an., sie gilt als alternative Heilmethode. Wer kann mir näheres dazu sagen, wer hat eigene Erfahrungen damit und wie sieht es mit der Erfolgsquote aus?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit rohen Pilzen?

Manche Speisepilze wie Shi Take und Austernpilz sollen auch roh essbar sein. Ich habe einen sensiblen Darm und traue mich nicht so recht. Hat jemand Erfahrungen mit rohen Pilzen?

...zur Frage

Wer hat schon Erfahrungen mit dem neuen Medikament Revolade bei ITP?

Seit Di nehme ich Revolade statt Nplate.

Wer nimmt es schon länger oder kennt sich damit aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?