Wenn ich creatin nehme, geht dann der CK-wert auch hoch??

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, das sind zwei verschiedene Sachen, die nur ähnlich klingen. Die CK ist ein Enzym dessen Aktivität gemessen werden kann. In geringen Mengen taucht es physiologisch im Blut auf. Wird Muskulatur zerstört, gelang mehr von dem Enzym ins Blut und man kann eine höhere Aktivität messen. Es ist also ein Marker für eine muskuläre Schädigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?