Wenn beide Eltern einen positiven Rhesusfaktor haben und das erste Kind einen negativen, kann die zweite Schwangerschaft trotzdem gefährlich sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Soviel ich weiß, kann es für die 2. Schwangerschaft gefährlich sein, nur wenn die Mutter negativ ist und das erste Kind dabei positiv.  Aber jedesfalls solltest du das mit deinem Arzt besprechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kannte ein Ehepaar, da waren beide negativ und hatten Angst ein 2. behindertes Kind zu bekommen. Bei positivem Faktor ist mir das eher unbekannt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mich nicht irre, wird es nur für die 2. Schwangerschaft gefährlich, wenn die Mutter res. neg. ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?