Wen muss ich ansprechen bei Geschlechtsumwandlung?

1 Antwort

Zahlt die Kasse eigentlich eine Geschlechtsumwandlung?

Was ist wenn jemand sein Geschlecht umwandeln lassen möchte, weil er oder sie sich nicht wohl fühlt in ihrer Haut, weil es einfach die falsche ist. Zahlt die Kasse die OP und auch die Hormonbehandlungen?

...zur Frage

Fragt ihr euren Partner danach, ob er sich mal auf HIV hat testen lassen?

Könnt ihr mir einen Rat geben, was ich tun soll? Mein neuer Freund ist wirklich sehr sehr verständnisvoll und verantwortungsbewusst. Dennoch habe ich ein Überwindungsproblem, ihn danach zu fragen, ob er sich schon mal hat HIV testen lassen. Wenn eventuell bald die Frage aufkommt, ob wir ohne Kondom miteinander schlafen, möchte ich natürlich sicher gehen. Was meint ihr? Lieber erst mal noch warten oder das Thema ansprechen? Und wie kann ich das am besten machen?

...zur Frage

Natürliche Penisverlängerung

Hallo,

Ich habe von einer Natürlichen Penisverlängerung gehört. Habe mich dennach auch Informiert. Unzwar sollen damit die schwellkörper im Penis vergrößert werden, damit die schwellkörper mehr Blut fassen -& damit wird der Penis größer. (breite,länge)

Leider sind sämtliche informationen bzw das Training Kostenpflichtig. Ich bin eigt zufrieden, aber interessant ist es dennoch. Lassen sich die schwellkörper im penis wirklich vergrößern?

Ich kann es mir nicht vorstellen, abgesehn davon, dass es nur mit Händen gelingen soll. Genaueres wurde leider nicht gesagt. Oder ist es einfach nur Geldmacherei?

Es waren auch keine "08/15" Texte, sondern kamen ziemlich vertrauenswürdig & "Es klappt" rüber, wenn ihr versteht, was ich meine. Bitte aufklären, danke ;)

...zur Frage

Vorrhautverengung oder doch nicht?

Schön guten Abend,

ich bin 18 Jahre alt und habe den leichten Verdacht, das ich eine leichte Phimose habe.

Im schlaffen Zustand, kann ich die Vorhaut Problemlos runter und wieder zurückschieben. Im steifen Zustand bildet sich allerdings ein leichter, recht harter Schnürring., die Vorhaut kann ich trotzdem zurückziehen.

Nun war ich heute bei einem Urologen. Der hat sich das angeschaut und meinte ich hätte keine Phimose. Als ich ihm allerdings erklärt habe, das der Schnürring im steifen Zustand erscheint , meinte er man müsse operieren.

Nun bin ich verunsichert. Der Hausarzt bestätigte die Aussage des Urologen. Aber irgendwie scheinen beide kein richtiges Interesse zu haben, um nun eine Phimose vorliegt oder nicht. Sie haben es praktisch mir überlassen.

Hat jemand von euch Rat?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Muss der Arzt mich gehen lassen?

Wie ist das, wenn ich im Krankenhaus zu einer kleinen Operation war und er Arzt zu mir sagt, dass ich zur Kontrolle jetzt noch eine Woche stationär im Krankenhaus bleiben muss. Habe ich das Recht zu sagen: Nein, ich möchte jetzt wieder nach Hause. Eine Woche bleibe ich nicht hier! Muss der Arzt mich dann gehen lassen oder kann er mich zwingen, dass ich im Krankenhaus bleibe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?