Welches und wieviel Wasser ist bei Herzschwäche gesund?

1 Antwort

ich bin der Meinung, das 2 Liter Flüssigkeit am Tag bei Herzproblemen genug sind, bin selber am Herzen operiert worden und man hat in der Klinik darauf geachtet das man 2 Liter zu sich nimmt, es ist egal ob Wasser, Tee oder Kaffee, nur im Sommer wenn es sehr heiß ist, sollte man mehr trinken. Das Beste ist aber du fragst deinen Hausarzt oder Kardiologen. Über festgesetzte Werte die wir Herzkranke zu uns nehmen sollen habe ich noch nichts gehört, wenn ein Mangel vorliegt wird das schon bei den Regelmäßigen Blutuntersuchungen festgestellt.

Hallo liebes Team, ich dachte, hier bekomme ich noch eine hilfreiche Info auf meine Frage bzgl. der Werte. Hab ich das hier falsch verstanden? Das wars? Ich finde meine Frage schon sehr wichtig.

0
@heidebiggi

Deine Frage ist ganz sicher wichtig und auch verständlich. Aber hier im Forum sind i.d.R. nur Laien und keine Fachärzte unterwegs. Solche speziellen Fragen können daher auf diesem Wege nur sehr selten zufriedenstellend beantwortet werden. Da musst Du dich schon an Deinen behandelnden Arzt wenden. Der kennst sich besser mit dieser Problematik aus! LG

0

Was möchtest Du wissen?