Welches Shampoo ist gut bei trockener Kopfhaut?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallööchen,

  1. benutze seit einiger zeit ein sehr natürliches shampoo...

  2. meine beschwerden, die in etwa identisch mit deinen waren...

  3. sind verwandelt in ein wohlbefinden meiner kopfhaut...

  4. meine haare sind wieder vom volumen her voller geworden und haben wieder den natürlichen glanz, den ich von früher so geschätzt habe...

  5. ich kaufe meine haarpflege hier:

  6. www.med-pro.de

  7. alles gute

Sebamed Schampoo, das ist sanft und aus natürlichen Produkten. Sonst gibt es eins von Fructis, das super hilft extra für trockene Kopfhaut...Außerdem kann echt noch die von Head and Shoulders empfehlen, die wirken super, wenn es um die Verdrängung der Schuppen geht..

hallo muesli, super geeignet ist das Linola Schampoo (Apotheke), es ist speziell für trockene, empfindliche Kopfhaut, sogar für Neurodermitis geplagte gut geeignet.Es enthält kein Parfüm und Zusatzstoffe. Es ist deshalb besonders mild und pflegt deine Kopfhaut gleichzeitig. Nichts desto trotz das Trinken solltest du nicht außer Acht lassen.

Picken/kribbeln/jucken am Kopf bei Anstrengung?

Immer wenn ich Sport treibe oder mich anstrenge pickst es unerträglich an meinem Kopf ( manchmal auch wenn mir etwas peinlich ist ) fühlt sich an als würdentausend 1000 kleine Nadeln von innen nach außen gegen meine Kopfhaut picken an ein paar stellen ist dann auch ein etwas stärkerer noch unerträglicherer pickser dann muss ich einfach Jucken und dann hört das picken für paar Sekunden auf und kommt dann genau so doll oder doller wieder wenn ich zB mit dem Joggen beginne und es schaffe nicht zukratzen oder stehen zubleiben dann wird es nach ca 10 min erträglicher aber immer noch sehr unangenehm. Ich habe schon Shampoo gegen trockene und juckende Kopfhaut genommen doch es hat nichts gebracht. Was ist das, was soll ich nun tun oder zu wem gehen ? Ich glaube der Hautarzt kann mir da nicht so viel weiter helfen denn an trockener Haut liegt es glaube ich nicht Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

Fettet die Kopfhaut selber nach?

Ich habe seit 10 Monaten eine trockene, schuppige, juckende Kopfhaut. Ich habe viele medizinische Shampoos ausprobiert. Verschiedene Öle probierte ich ebenfalls aus. Mein Problem kam wahrscheinlich vom Solarium, der trockenen Heizungsluft (weil ich mein Kopf direkt neben der Heizung beim Schlafen hatte) und von Schauma, was ja sowieso extreme Tenside enthalten soll. Allergietest sowie Blutbild und Schildrüse sind im grünen Bereich.

Jetzt habe ich mir einfach mal überlegt mir mehrere Wochen die Haare ohne Shampoo zu waschen. Also jeden Tag die Haare einfach mit Leitungswasser kurz überspülen damit z.B. Staub, Schweiß usw. nicht auf der Kopfhaut liegt.

Wer ht damit Erfahrungen?

Früher hatte ich Probleme mit Head and shoulders. Das hat stark auf der Kopfhaut gebrannt. Hab dasShampoo gewechselt und meiner Kopfhaut gings wieder gut. Jetzt weiß ich einfach nicht welches Shampoo. Sogar Linola Shampoo bereitet mir nur noch mehr Schuppen und verleiht mir sogar ein Spannungsgefühl auf der Kopfhaut.

Wenn ich eine Allergie hätte, dann würde man die doch nicht erst so spät entdecken oder?

...zur Frage

Ist ein Duschöl bei trockener Kinderhaut besser geeignet, als ein Duschgel?

Ist b ei trockener Kinderhaut ein Duschöl besser geeignet, als ein Duschgel? Oder ist das nur ein Verkaufstrick? Unser Sohn hat immer sehr trockene Haut und nach dem Schwimmtraining würde ich ihm gerne etwas reichhaltiges als Pflege geben. Könnt ihr mir etwas speziell für Kinder empfehlen?

...zur Frage

Warum habe ich Juckreiz und kleine Krüstchen auf der Kopfhaut?

Hi,

seit längerer Zeit habe ich Juckreiz und kleine Krüstchen auf der Kopfhaut. Wenn ich mir auf die Kopfhaut schaue sieht eigentlich alles normal aus, manchmal rieseln ein paar trockene Schuppen hinunter aber ansonsten unauffällig, ist nichts rot und blutet auch nicht.

Früher habe ich vom Arzt von der Fa. Ducray Kelual DS Shampoo benutzt, doch seit längerem habe ich das GEfühl, dass dieses Shampoo zu "scharf" für meine Kopfhaut ist.

Was könnte das sein?

Hab auch bald einen Termin beim Hautarzt.

...zur Frage

Welches Duschgel/Shampoo könnt ihr mir empfehlen?

Moin,

ich leide seit meinem 4. Lebensjahr an Neurodermitis. Die Schübe sind im Moment eher weniger, da ich es gelernt habe, zu reiben statt zu kratzen.

Allerdings habe ich immer noch das Problem das passende Duschgel/Shampoo zu finden.

Welches Duschgel/Shampoo könnt ihr mir empfehlen?

Viele Grüße

...zur Frage

Schuppen oder Allergie?

Woher weiß man eigentlich, ob man Schuppen hat oder ob es eine Reaktion der Haut auf Shampoo oder so ist? ich habe total schuppige nud juckende Kopfhaut und verwende daher Schuppenshampoo. Es wird aber nicht besser, daher dachte ich jetzt, vielleicht bin ich ja gegen das Schuppenshampoo allerigsch. Was ist der Unterschied und wie behandel ich das, wenn nicht wieder mit Schuppenshampoo?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?