Welches Schmerzmittel bei Kopfschmerzen?

7 Antworten

Also wenn die Kopfschmerzen in Verbindung mit einer Erkältung stehen, nehme ich immer Aspirin Complex: http://www.medpex.de/grippale-infekte/aspirin-complex-p4114918. Falls die Ursachen der Kopfschmerzen noch nicht klar sind, würde ich auf Schmerzmittel verzichten und erstmal danach suchen. Die Ursachen beseitigen ist immer noch besser als sich zu betäuben, vor allem könnte man wichtige Signale des Körpers dadurch übersehen.

Am besten verträglich ist immer die Tablette, die man gar nicht erst einnimmt. Nebenwirkungen haben alle, besonders bei häufigerem Gebrauch.

Wenn Du nicht magenempfindlich bist, versuch es zuerst mit Aspirin. Paracetamol hilft ebenfalls, schädigt aber ggf. die Leber. Du musst selbst ausprobieren, was Dir besser hilft.

Dolormin ist Ibuprofen 600. Auch Ibuprofen kann, häufiger eingenommen, den Magen schädigen. Das kannst Du ja auch mal ausprobieren, wie es bei Dir hilft.

Aber wie gesagt: am besten ist die Tablette, die Du nicht nimmst... vielleicht hilft Dir ja schon frische Luft, genügend zu trinken oder Pfefferminzöl auf Stirn und/oder Schläfen.

Ich nehme bei Kofschmerzen am liebsten Thomapyrin. Die helfen bei mir am besten. Aber vorbeugend nehme ich auch jeden Tag eine Magnesiumkapsel ein, da ich unter Migräne leide. Damit kann man die Attacken etwas reduzieren und auch Spannungskopfschmerzen vorbeugen.

Hallo...ein gelegentlich auftretender Spannungskopfschmerz ist mit den allgemein bekannten Schmerzmitteln (Analgetika) wie Ibuprofen,Naproxen,ASS,Paracementol oder einer Kombination aus ASS Paracementol und Koffein schnell und gut behandelbar! Wenn man aber im Monat mehr als 15x an Kopfschmerzen leidet sollte man einen Arzt aufsuchen! Dann muß die Ursache(es gibt 251 Kopfschmerzformen) herausgefunden werden! Ansonsten versuche bevor Du zu Schmerzmitteln greifst folgendes:Frische Luft-kühle Elemente auf die Stirn legen-oder eine Entspannungsübung durchführen(Jacobsen/CD/usw.)!Übrigens: nach dem Spannungskopfschmerz ist Migräne die 2.t häufigste Kopfschmerzform! Also,wenn Deine Kopfschmerzen länger als 5.Tage andauern und im Monat mehr als 15x auftreten ,gehe umbedingt mal zum Arzt! Gute Besserung!AH

Was möchtest Du wissen?