Welches Reizklima ist am besten bei Beschwerden mit den Bronchien?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fahr an die Nordsee - das wäre das beste. Es gibt auf Sylt eine Kurklinik ( Träger = Wohlfahrtsinstitut ) Name: Klappholthal ... ist schön gelegen und sehr erholsam.

Gute Besserung

Sowohl die Nord- als auch die Ostsee sind vom Klima sehr gut für Lungen- und Bronchialerkrankungen geeignet. Wärend die Ostsee etwas gemässigter ist, herrscht an der Nordsee ein richtiges Reizklima. Dies kann aber auch für akut schwer erkrankte Patienten zu hart sein. Man sollte sorgfälltig abwägen und mit dem behandelnden Arzt besprechen, wo der Kur-Erholungs-Aufenthalt stattfinden soll. Ich selbst bin schon vom meinem ersten Insel-Urlaub auf Langeoog nach einer Woche wieder nach Hause verbracht worden, weil das Klima zu extrem war und es mir dort schlechter ging als zu Hause. Mich hat dieses Erlebnis darin bestätigt, lieber weiter an die Ostsee zu fahren. Eine sorgfältige Planung ist hier also wirklich angezeigt.

Was möchtest Du wissen?