Welches Organ liegt hier?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann mit dem Darm zusammenhängen, der strahlt manchmal auch nach oben aus. Ich hatte auch mal solche Schmerzen und als ich diesen Bereich etwas massiert habe, da gingen ein paar Winde ab und die Stiche waren weg. Sie traten bei mir auch links auf.

Es können also durchaus Blähungen sein. Du kannst es ja auch mal mit Massagen versuchen oder tief in den Bauch atmen und dann die Luft langsam wieder auslassen und den Bauch nach innen ziehen. Mehrmals wiederholen.

Hallo baggel,

ich kann jetzt nur raten, evtl. meinst du das Zwerchfell. Das kann sich verklemmen und stechende Schmerzen verursachen.

Ich würde dir aber auf jedem Fall empfehlen, dass bei deinem Arzt abklären zu lassen, er ist für Diagnosen und Behandlung zuständig.

Gute Besserung und ein schönes Wochenende

evistie 27.02.2016, 22:19

Wenn die Schmerzen morgen verschwunden sind, waren es verklemmte Blähungen... :o)

6
ThePoetsWife 28.02.2016, 08:41
@evistie

siehst du @evistie, an die einfachste Ursache habe ich gar nicht gedacht. Liebe Grüße

2

Manchmal verklemmt sich Luft, ich hatte das früher auch sehr häufig. Inzwischen habe ivh herausgefunden, dass dagegen meist Natron hilft, ein bißchen Pulver auf einen EL, dazu warmes Wasser und 1 Glas warmes Wasser hinterher. Manchen Menschen hilft es, nichts rohes nach gekochten Essen zu essen, also kein Obst als Nachtisch,  sondern vorher. Und sehr gut kauen, vor allem wenn KH und Eiweiß zusammen stark im Essen vorhanden ist.

Was möchtest Du wissen?