welches Narkosemittel könnte das gewesen sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

gewöhnlich wird die Vollnarkose mit drei Medikamenten eingeleitet. Die Reihenfolge ist da recht klar geregelt. Erst das Opiat, dann das Anästhetikum und zum Schluss kommt das Muskelrelaxanz. Letzteres bekommt der Patient nicht mehr mit, da schon im Land der Träume.

Gängig sind Medikamente wie Fentanyl, Ultiva, Sufentanyl (Opiate), Propofol oder Etomidate (Anästhetika) und Cis-Atracurium, Rocuronium oder Suxamethonium (Muskelrelaxanz). Die Liste der möglichen Präparate ist aber so lang, es wäre mühsam sie alle aufzuzählen. Alle haben aber den gleichen Effekt.

Kühl fühlen sich beim Spritzen all diese Medikamente an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fentanyl oder Benzodiazepine - und was machst Du nun mit diesem Wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alegna796
23.04.2015, 17:19

na was schon, beim nächsten Mal darauf bestehen, dass es wieder verwendet wird, weil es so schöööön war )))))oh

4

Was möchtest Du wissen?