Welches Medikament soll ich bei Plze im Ohr (hervorgerufen durch Hörgerät) nehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest zum Ohrenarzt gehen um abzuklären was es ist, um dann ein geeignetes Medikament zu bekommen, Ausserdem solltest du die Ohrpassstücke ab und zu reinigen, zum Reinigen bekommst du alles beim Akustiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Ohrig, ich habe selbst Hörgeräte und daher eine Frage an Dich: Nimmst Du abends auch immer die Batterien heraus, damit evtl. eingedrungene Feuchtigkeit entweichen kann? Du darfst die Hörgeräte niemals an einem feuchten Ort (z.B. im Badezimmer) aufbewahren, stets gut sauber und vor allem trocken halten. Ich stelle Dir mal einen Link rein, wie Du sachgemäß mit Deinen Hörgeräten umgehen solltest. Wegen des Pilzbefalles, aufgrund Deiner Schilderung gehe ich auch von einem Pilz aus, solltest Du unbedingt zu einem HNO-Arzt gehen.

http://www.phonak.com/content/dam/phonak/gc_hq/b2b/de/products/more_products/_documents/Brochure_Care_and_Cleaning_of_your_hearing_system_028-1128.pdf

lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Ohrig,

es hat wenig Sinn Dir da ein Medikament wie z.B. Mycospor Antipilztropfen zu nennen. Man sollte bei solchen Dingen nichts selbst versuchen das muss unbedingt ein HNO-Arzt abklären. Wenn man Pech hat und das Falsche tut kann sich der Pilz auch ins Innenohr ausdehnen! Nun an Ohren und Augen sollte man lieber beim Arzt abklären was da zu tun ist! Ansonsten könnte man das schwer bereuen wenn man selbst versucht ....

Der Arzt kann Dir dann auch sagen wie Du Deine Hörgeräte am besten reinigst usw..

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?