Welches Material für Zahnersatz, bei Zähneknirschen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst ja auch eine Metallkrone nehmen, die legiert ist. Ich knirsche zeitweise auch mit den Zähnen und meine Krone ist schon fast 10 Jahre alt und das ohne Knirschschutz...

wenn du zahnfarbene Kronen/Brücken möchtest, kann man sich auch spezielle Knirscher-schienen anfertigen lassen, die dann überwiegend nachts getragen werden. diese schützen nicht nur die Kronen/brücken, sondern auch die Zähne im allgemeinen und entlastet die Kiefermuskulatur. Zähneknirschen tritt überwiegend nachts in der Ruhephase oder bei starker psychischer Belastung auf! :)

Lass dich von deinem Zahnarzt beraten, vielleicht weniger wegen der Krone, sondern mehr für einen Knirschschutz (Aufbissschienen)

Ich hab gar kein Stress, aber warum sagt mein Körper was anderes?

Seit paar Monaten knirsche ich mit den Zähnen und presse mit der Zunge gegen meine Zähne. Zähneknirschen und Zungenpressen kommen ja bekanntlich vom Stress, aber ich habe gar kein Stress. Wieso tue ich dies trotzdem unbewusst im Schlaf? Und schreibt nicht, dass es auch von schlecht sitzenden Kronen oder ähnlichem kommen kann, denn Zungepressen kommt nur vom Stress. Und ich glaube nicht, dass das Zungenpressen und Zähneknrischen zur gleich auftretenden Zeit, ein Zufall ist. Könnt ihr mir irgendwie weiterhelfen?

...zur Frage

Durchsichtige Zähne

Hey. Ich habe durchsichtige Zähne... Sieht echt nicht gut aus. Eig. dachte ich immer, dass da der Zahnschmelz weg ist, aber der Zahnschmelz ist doch durchscheinend und das Dentin nicht?! Meine Zähne sind richtig durchscheinend, zieht sich bis nach oben. Ich knirsche mit den Zähnen. Von was kann das kommen? Vom Zähneknirschen oder von Säure oder.....? Und ist da überhaupt der Zahnschmelz weg oder eher das Dentin? Ich hab keine Ahnung.. Aber ich dachte immer, mein Zahnschmelz wäre weg... Hm, und wenn irgendjemand weiß, ob und wie man Zahnschmelz an den eigenen Zähnen herstellen/züchten kann, dann schreibt es mir!! :P ---> Geht nicht... Schade. Aber wenn doch, schreibt :D Was ist aus der Studie von damals geworden? --> http://tinyurl.com/7yf8kwp Danke

...zur Frage

Krone nach Wurzelbehandlung?

Guten Tag,

ich habe heute eine Wurzelbehandlung durchführen lassen und eine provisorische Zahnfüllung gekriegt. Nach 2 Wochen soll ich wieder kommen, um eine neue Füllung zu kriegen. Da ich zu blöd war, um nachzufragen, welche Füllung das genau ist, wollte ich fragen, ob mir da quasi eine Krone "aufgedrückt" werden könnte (diese sind ja mit enorm hohen Kosten verbunden)? Ich habe vorher noch einen Fragebogen ausgefüllt, da ich zum ersten Mal bei diesem Zahnarzt war, und bei den gewünschten Füllungen eben mehrere Optionen ausgewählt, die mir als vernünftig erschienen (gab keine Beratung oder sonst was), aber ich nehme mal an, dass ich mit diesem Fragebogen keinen Vertrag oder Ähnliches abgeschlossen habe, und mich jetzt keine Rechnung bei diesem Termin in 2 Wochen erwartet. Die Zahnärztin hat jedenfalls gar nicht von irgendwelchen Kosten gesprochen. 2 Wochen wären aber ohnehin verfrüht für eine Überkronung, oder?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Bestehen Goldlegierungen in der Zahnmedizin nur aus Edelmetallen?

Ich benötige eine neue Krone. Mein Zahnarzt hat mir jetzt gesagt, dass es besser wäre Gold zu verwenden, als Keramik, da ich ein wenig knirsche und eine Goldkrone dann besser halten würde. Bei Keramik sei wohl die Gefahr, dass ein Stück abplatzen würde... meine Frage wäre jetzt, ob bei einer Goldlegiereung nur Edelmetalle verwendet werden, oder auch Nichtedelmetalle?

...zur Frage

Aus welchem Material sind die "Metallstifte" in Zahnkronen?

Hallo,

weiss jemand aus welchem Material der Metallstift einer sogenannte Stiftkrone (ca. 20 Jahre alt) sein koennte? Diese Krone war Teil einer Bruecke die leider entfernt werden musste.

Auch wuesste ich gerne was fuer ein Metall bei Kronen benutzt wird/wurde, wenn der Kern metallisch ist und einen weissen Keramikueberzug hat?

Waere super, wenn jemand weiter helfen koennte.

LG

...zur Frage

Zähneknirschen durch Weisheitszähne?

Ich hatte ja schon mal geschrieben, dass ich Probleme mit den unteren Weisheitszähnen habe. Manchmal knirsche ich auch nachts mit den Zähnen und habe dann Alpträume davon. Kann das durch den Druck im Kiefer kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?