Welches Magensiumpräparat ist empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du wirklich glaubst, daß Deine Krämpfe mit Magnesiummangel zu tun haben, rate ich zu Magnesium-Verla-Dragees aus der Apotheke (Granulat ist zu teuer!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Magnesiumpraeparat empfohlen werden sollte, dann nur eines aus der Apotheke. Organische Magnesiumsalze wie z.B. Citrate, Aspartate oder Orotate werden in der Regel besser resorbiert als anorganische Verbindungen. In welcher Form, ob Brausetabletten oder Dragees, sie eingenommen werden, spielt keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?