Welches Lattenrost bei Rückenproblemen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde da in ein richtig gutes Betten und Matratzen Geschäft gehen,vielleicht dahin wo du deine Matratze gekauft hast, die werden dich richtig beraten.

Genau, dies wuerde ich auch tun. Es gibt doch genuegend Bettengeschaefte, da kannst Du auch probeliegen.

0

Jonaneele ich danke dir für den Stern

0

Mir wurde in einer WS-Kur empfohlen, "oben weich und unten hart" zu schlafen, also eine ganz weiche Matratze (zum Einsinken) und einfachen Holzlatten darunter.

Tip:

Gegen Osteoporose hilft Lebertran (O. ist die Erwachsenenkrankheit zu Rachitis und wird am besten genauso behandelt!) und das Weglassen von Sonnencremes. Der Lebertran könnte auch gegen die F-Schmerzen helfen; meine Rheumaschmerzen (M. Bechterew) sind weg damit.

Worauf muss ich beim Bettenkauf achten, was ist wichtiger Lattenrost oder Madratze?

Eine richtige Beratung habe ich noch nicht gehabt, ich wollte erst mal fragen, welche Erfahrungen ihr so gemacht habt. Und zwar möchte ich mein Bett neu "umrüsten". Also neues Gestell, Lattenrost und eine neue Madratze. Das Gestell hat nur eine untergeordnete Rolle, es hat ja keinen Einfluss auf den Schlaf. Aber was ist mit der Madratze und dem Lattenrost? Ich habe mich mal umgehört und manche sagen, die Madratze sollte das absolute Hightend Produkt sein, die anderen sprechen vom Lattenrost. Was ist wichtiger? Ich fände es schon praktisch, wenn ich mit einer preiswerten Madratze auskäme und dafür ein sehr gutes Lattenrost wähle. Aber reicht das? Was ist von diesen individuellen Messungen zu halten? Ein Geschäft bei uns inder Nähe vermisst wohl den ganzen Körper und empfielt danach die Madratze und das Lattenrost... So stands bei denen im Schaufenster.

...zur Frage

Wieviel muss man für eine gute Matratze und Lattenrost ausgeben?

Wieviel muss man für eine gute Matratze und Lattenrost ausgeben? Ich habe als Tipp für meine Nackenprobleme den Tipp bekommen auch einmal meine Unterlage zu überdenken. Doch die Auswahl ist groß, wieviel muss man für etwas vernünftiges hinlegen?

...zur Frage

Habe Rückenprobleme jedesmal nach dem Aufstehen

Bis ich morgens richtig gerade stehen kann dauert es bestimmt 30 Minuten. Es nervt gewaltig und ich möchte nicht, dass das Leiden sich verschlimmert. Wie geht man mit dieser Abnutzung der Wirbel um? Muss man sich abfinden? Ich treibe Kraftsport und Laufe viel. Alles hat leider nicht viel gebracht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?