Welches Land ist am besten für Schönheitsop´s ausgerichtet?

4 Antworten

Deutschland ist für mich das Land dafür. Genauer:

Ich war schon öfter bei Avelina Mario in Berlin: https://house-of-arp.com/

Ich bin einfach nur begeistert , habe auch Freundinnen bereits hingeschickt.

Hier ein paar Infos über Sie, was Sie alles macht:

House of ARP steht für innovative und wegweisende Aesthetische, Rekonstruktive und Plastische Chirurgie (ARP). Jeder Patient bringt ganz eigene Voraussetzungen, Bedürfnisse und Wünsche mit. House of ARP wurde speziell dafür eingerichtet, diesen individuellen Ansprüchen auf höchstem Niveau mit modernster Technik gerecht zu werden. Langjährige Kompetenz, Transparenz und Diskretion sind unser Markenzeichen.

Das Behandlungsspektrum umfasst unter anderem Behandlung vom Lipödem, Haartransplantation mit Berlins einzigem ARTAS® High-Tech Roboter, Hals Lift, Augenlidstraffung, Brauen- und Stirn Lift, Botox und Filler, Vampir Lift, Lippenvergrößerung, Ohrläppchenkorrektur, Gesichtsverschmälerung, Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, Bruststraffung, Gynäkomastie, Oberschenkelstraffung, Arm Lift und Armreduktion, Fettabsaugung, Bauchstraffung, Mini-Bauchstraffung, Mommy-Makeover, Po Lift, Schweißdrüsenentfernung, Entfernen von Hautveränderungen, Schamlippenverkleinerung, Narbenverbesserung.

Ich war vor drei Jahren in Prag, dort hat es sehr gute plastische Chirurgen. Ich war dort in der Aesthevita Schönheitsklinik und kann nur gutes über die Ärzte dort sagen.

In Deutschland hat es sicher auch gute Ärzte, nur war es mir leider hier viel zu teuer. Meine OP hätte hier zu Lande an die 10 000.- E gekostet. 

Ich denke, es gibt gute Schönheitschirurgen in vielen Ländern. Ich wurde von dr. Giebel in Tschechien operiert, er ist ein guter Chirurg und ein netter Mensch. Ich habe gehört, dass die Ausbildung zum plastischen Chirurgen dort viel länger ist als in Deutschland. Dr. Giebel war wirklich sehr kompetent und das ganze Team war sehr freundlich.

Ich denke, mit den USA solltest du Recht haben, denn dort hat ja fast jede dritte prominente Frau so eine Brust-OP, deshalb werden sie darin auch routiniert und auf dem neuesten Stand sein. Allerdings möchte ich kurz erwähnen, dass derartige OPs immer Risiken haben ,ich würde jedenfalls davon abraten.

Was möchtest Du wissen?