Welches kühlendes Venengel benutzt ihr so?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es muss nicht unbedingt ein Venengel sein. Du kannst auch einfach Franzbranntwein nehmen, der kühlt prima. Außerdem sind Wassergüsse a la Pfarrer Kneipp sehr gut.

Bei Venengels kann ich z. B. Antistax empfehlen. Gels mit Menthol kühlen prima.

in einem bachbett gegen den strom laufen (bitte mi wasserschuhen) hilft ausgezeichnet gegen geschwollene beine und füsse.. dies möglichst jeden tag, besonders in den heissen Sommermonaten durchführen... so ganz ala kneipp...

0

Hallo! Ich selber benutze zwar keins, aber meine Mutter nimmt sehr gerne das Hübner Roßkastanien Bein Gel aus dem Reformhaus und ist immer sehr zufrieden damit.

Was möchtest Du wissen?