Welches Gleitmittel, wenn nicht feucht genug?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gleitgel ist Gleitgel. In Drogerien oder Apotheken ist es häufig recht teuer, billiger bekommt man es oft bei (Online-)Erotikshops. Wenn man Kondome benutzt, sollte man darauf achten, ein Gleitgel auf Wasserbasis zu benutzen, das ist heute aber fast immer der Fall.

Es kann auch körperliche Urachen haben, zum Beispiel eine magelnde Durchblutung. Ein Gleitgel ist daher eine gute Möglichkeit! Es reicht ein "normales" aus der Drogerie.

Was möchtest Du wissen?