Welches Deo wirkt und verursacht keine Allergien?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Probiers mal mit einem Deo-Kristall. Der besteht einzig und allein aus dem eigentlichen Deo-Wirkstoff. Kein Alkohol, kein Parfum, keine Treibgase und keine anderen Hilfsstoffe, die eine Allergie auslösen könnten. Außerdem hält er ewig und kostet nicht viel, wenn man nicht gerade irgendwelche Markenprodukte kauft (was vollkommen sinnlos wäre, weil die "Rezeptur" eh nur aus dem einen, immer gleichen Inhaltsstoff besteht).

Ich kenne niemanden, der auf so einen Deo-Kristall in irgendeiner Weise negativ reagiert hat. Ich benutze ihn immer, wenn meine Achseln frisch rasiert und noch etwas empfindlich sind.

Die Wirkung ist in Ordnung. Nach meinem subjektiven Empfinden schwitzt man deutlich weniger und der Schweiß riecht auch nicht mehr so unangenehm.

Hallo Dachziegel,

es gibt 3 Möglichkeiten: Da bestimmte Inhaltsstoffe bei allen Deos gleich sind und außerdem nie auf der Verpackung angegeben sind.........

Die zweite Möglichkeit ist die, daß die Haut nicht genügend gereinigt ist (Wasser allein genügt nicht, Haut muß auch absolut trocken und fettfrei sein, ebenso wie die darüber angezogene Kleidung)

oder du "rubbelst" deine empfindliche Haut vor dem Aufsprühen zu stark oder rasierst sie gar noch, wodurch sie schon vorher irritiert ist,was sich dann noch verstärkt. Gruß Alois

Auch ich hatte lange Zeit Probleme und konnte nicht das richtige Deo für mich finden. Besonders nach der Achselrasur brannte mir die Haut unter den Armen nach dem Benutzen der verschiedensten Deos. Seit Jahren benutze ich nun einen Deo Roller der Marke Eucerin: pH5 roll on und habe seit dem keine Probleme mehr mit gereizter geröteter Haut. Das Deo ist parfümfrei und reizfrei zur Haut. Probiere es mal aus!

ich empfehle dir natron. benutzen auch ziemlich viele amis und ist sehr beliebt dort. einfach unter die arme streuen und fertig

Was möchtest Du wissen?