Welches Deo wirkt und reizt die Haut nicht?

4 Antworten

Ich habe gehört, das die DEO - Kristalle sehr gut sein sollen, da sie keinerlei Duftstoffe haben. die Bekommst du in allen Drogerie Märkten zu kaufen.

Stimmt, an die habe ich jetzt gar nicht gedacht, obwohl ich die selbst im Haus habe. Habe ich extra für meinen Sohn gekauft, der die Duftstoffe von meinem Nivea-Deo nicht leiden kann. Und mein Sohn ist empfindlich - hat Neurodermitis.

0
@gerdavh

@gerdavh, leider schreibst Du nicht, wie alt Dein Sohn ist. Ich vermute, es ist ein Kind.

Ich selbst benutze den Deo-Kristall (siehe hier meine Antwort). Den ganzen Duft- und Konservierungskram (auch Nivea) vertrage ich auch nicht.

Weil Dein Sohn ja Probleme mit der Haut hat, frag auf jeden Fall den Kinderarzt / Hautarzt, was er für Deinen Sohn empfehlen kann. - Naja, und wenn Dein Sohn älter ist, ist auch der Hautarzt die richtige Adresse.

Bei Neurodermitis würde ich nichts riskieren, weil da die Haut anders reagiert als bei Haut-Gesunden - naja, das weißt Du ja selbst.

Zum Deo-Kristall findest Du im Internet verschiedene Ansichten. Sehr viele folgen denen von Hooks.

0
@gerdavh

Boah - hab Die Akte Alu gesehen (ist grad auch auf YouTube). - Meinen Deo-Kristall habe ich seitdem nicht mehr benutzt.

1

Hallo Meerkatze, es gibt in Drogerien heutzutage eine sehr große Auswahl an Deos, wo ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass sie keinerlei Parfümstoffe enthalten bzw. extra für empfindliche Haut gedacht sind. Das Angebot in meinem DM-Markt ist groß - da mußt Du mal selbst schauen. Allergisch kann man gegen jedes Produkt reagieren. Deshalb will ich Dir hier keine ausdrückliche Empfehlung für ein bestimmtes Deo machen. Grüße Gerda

Ich nehme immer kolloidales Silber (25 ppm) und reibe es mir unter die Achseln, wenn ich eins brauche.

Nimm auf keinen Fall eins ind dem Aluminium drin ist, weil das schnel ins Gehirn geht und da die Zellen austrocknen soll!

https://www.youtube.com/watch?v=OVH3yPwhdLY

Nach Meinung von Dr. Mauch trägt die tägliche Vergiftung durch chemische Verbindungen (wie zum Beispiel Alaun als Schweißhemmer), die wir täglich und jahrzehntelang in die Achselhöhlen sprühen, eine Hauptrolle für viele Krankheiten. In der Achselhöhle befinden sich auch die Hauptlymphknoten des Körpers.

An zweiter Stelle spielt für ihn eine gesunde, pflanzenbasierte Ernährung ebenfalls eine markante Rolle.

Da dieses kleine Buch von der Industrie so gefürchtet wird und die Neuaflage sehr lange verhindert, sogar mit Mord im Falle einer Neuauflage gedroht wurde (sein Haus wurde abgebrannt, das Auto manipuliert, …), gibt dies wohl Hinweise darauf, wie nahe seine Aussagen die Wahrheit tangieren. Es erschließt sich und impliziert leider ebenfalls, dass der wahrlich körperlich und geistig gesunde Mensch, mehr als gefürchtet wird.

http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/sensationell-informativ-bombe-unter-derachselhoehle

1
@Hooks

Hab die Sendung Akte Alu gesehen (gibt's auch auf YouTube). Meinen Deo-Kristall benutze ich nun nicht mehr. (Schade, die Handhabung war so überaus praktisch.)

1

Ich finde die von Weleda super in Salbei oder Zitrone.

Ich empfehle Dir generell bei den Naturkosmetik darauf zu achten und auszuprobieren: Deo OHNE Alkohol, Deo OHNE Aluminium/Aluminiumsalze (meist ist entweder das eine oder das andere enthalten!), was Du da besser verträgst.

Es gibt auch ein von CD (Zitrone oder Lemon glaube ich), das hat auch keine Aluminiumsalze. Aber wenn es Parfümstoffe sind, auf die Du allergisch bist, lieberNaturdeos.

Die Kristalle finde ich leider völlig wirkungslos...

Du schreibst: "Die Kristalle finde ich leider völlig wirkungslos." Ich mache mit denen beste Erfahrungen (siehe meine Antwort).

Allerdings rasiere ich auch meine Achselhöhlen. Wenn die Haare nachgewachsen sind, reicht der Kristall auch nicht - naja, die erneute Entfernung der Haare ist ja schnell gemacht.

0

Nachdem ich Die Akte Alu gesehen habe (ist auch auf YouTube), benutze ich meinen Deo-Kristall nicht mehr.

1

Was möchtest Du wissen?