Welches Chlorhexamed ist geeignet?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm besser direkt 'forte', wenn es dir nicht zu scharf ist. Wichtig ist auch die Einnahmeanweisung zu beachten, besonders die Dauer, die die Lösung im Mund bleiben muss.

Wenn deine Schmerzen stark sind, würde ich mit Chlorhexamed forte gurgeln. Gute Besserung!

Zahnfleischentzündung nach Kroneneinsatz?

Moin,

hab vor knapp 2 Monaten 4 neue Kronen bekommen, an zweien davon hab ich seitdem Zahnfleischentzündungen am Zahnhals. Bin permanent mit Zahnseide am behandeln, gehe auch mit der Zahnbürste regelmäßig über die schmerzenden Stellen (leider blutet da auch nichts mehr, was man ja afaik provozieren soll?) und benutze Chlorhexamed und Meridol im Wechsel. Zahnarzt hat nur gemeint, wenn es schlimmer wird muss ne Wurzelbehandlung her...

Jemand vielleicht sonst noch ne Idee? Schmerzen sind halt nicht gravierend, eigentlich nur Schmerzen beim Putzen und gelegentlich kalt/heiß Empfindlichkeit... Danke

...zur Frage

rote brennende zunge und pöckchen an der innenseite der lippen

ich habe seit ca 2 wochen in der mitte der zunge einen roten brennenden streifen und pelzige stippen in dem mundraum. ich habe es erst mit einer tinktur gegen pilz verucht es half nichts dann war ich beim arzt der meinte es sei ein virus und gab mir chlorhexamed hilft aber auch nicht. was kann ich tun?

...zur Frage

Was besser bei Halsschmerzen, gurgeln mit Kamillentee, oder mit Kamillosan?

Ich habe leider grausige Halsschmerzen. Nun frage ich mich, was besser ist, gurgeln mit Kamillentee, oder mit Kamillosan. Kamillosan enthält ja Alkohol, aber kann das auch zu scharf sein (natürlich verdünnt angewandt)?

...zur Frage

Wie gurgeln, dass Wasser in den Nasenrachen kommt?

Hallo!

Der Schleim im Nasenrachen ist mir sehr unangenehm; beim Ausatmen durch die Nase störe ich meine Mitmenschen mit Schnarchgeräuschen.

Ich weiß, dass der Schleim aus den Nebenhöhlen stammt, scheue jedoch eine Operation.

Mein Bestreben ist es, den Nasenrachen vom Schleim zu reinigen.

4 Wochen dusche ich schon meine Nase mit der Emsal-Technik.

Nun habe ich ein altes Buch entdeckt, in dem das Nasenrachengurgeln erwähnt ist: https://books.google.at/books?id=DgGpBgAAQBAJ&pg=PA190&lpg=PA190&dq=Nasenrachen+reinigen&source=bl&ots=V0ukiW5Ia6&sig=jKthYPPfxRP-BTEljuw4YQ_f47E&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwjL65_N9cnJAhUIChoKHaxkDrMQ6AEIOzAE#v=snippet&q=Systematik%20des%20Gurgelns&f=false

: Beim Nasenrachengurgeln wird dem a ein ng angehängt und mit dem verstärkten Luftstrom das Wasser aus dem Kehlkopf nach dem Nasenrachenraum geworfen. Durch das ng-Sagen legt sich der Zungengrund fest an den weichen Gaumen an, wird dem Wasser der Weg zum Mund versperrt. Damit das Wasser nicht sofort durch die Nase abfließt, wird der Kopf nach hinten übergebeugt. Wird nach einer Weile das ng aufgegeben und a gesagt, so kann das Wasser durch den Mund abfließen. Wird aber anstatt a das ng weiter beibehalten und der Kopf ruhig nach vorne gebeugt, so reinigt das Wasser sprudelnd und wirbelnd die hintersten Teile der Nase.

Das gelingt mir jedoch selten.

Denke es müsste so sein, wie wenn man durch die Nase erbricht, was ich schon erlebt habe.

Danke für Tipps

Erhy

...zur Frage

Hilft Gurgeln bei Kehlkopfentzündung?

Seit gestern habe ich eine Kehlkopfentzündung. War auch beim Arzt gewesen deswegen. Er hat mir ein Antibiotikum verschrieben. jetzt habe ich so gedacht das Gurgeln vielleicht den Heilungsprozess unterstützt. Ist dem so?

...zur Frage

Hilft Zahnpasta gegen Halsweh?

Wenn man Halsweh hat, sollte man doch u.a. mit antibakteriellem Zeug spülen..Reicht da auch Zahnpasta? Auf meiner steht nämlich extra antibakteriell...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?