Welcher Wirkstoff hilft bei Kopfschmerzen am besten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besser für Dich weiss ich nicht aber es hilft bei sehr vielen Menschen. Vorerst trinke mal täglich mind. 2 Liter Wasser - Kopfschmerzen sind oft ein Indikator von zu wenig Flüssigkeit. Dann versuche mit einen echten Pfefferminzöl jeweils einen Tropfen auf die Schläfe sowie im Nackenbereich, leicht einmassieren. Pfefferminzöl hat eine kollidale Wirkung und erweitert die Zellen. Eventuell trinke noch einen schwarzen Cafe dazu - aber vergiss nicht grundsätzlich täglich 2 Liter Wasser. schöne grüße bonifaz

Hallo Haagie!HAst du Kopfschmerzen oder echte Migräne.Wenn du echte Migräne hast,sprich mit deinem Arzt, er kann dir evtl. das Mittel Eumitan 2,5mg verschreiben. Aber vorher würde ich die Kopfschmerzen/Migräne besser von einem Neurologen abklären lassen, bevor du mit irgendwelchen Medikamenten selber herumexperimentierst.Denn bei ständiger Einnahme von Schmerztabletten kann man auch Kopfschmerzen bekommen.Ich wünsche dir alles Gute! Pierrot

Meine beiden Vorschreiber haben ja schon gute Tipps gegeben.

Ich habe auch schon gute Erfahrungen mit Ibuprofen gemacht.....

Kopfschmerzen durch zu viel Aspirin?

Hallo, meine Frau nimmt wegen ihrer Migräne recht viel Aspirin. Nun hat sie aber neben der Migräne andauernde leichter Kopfschmerzen bekommen, die sie sehr quälen... Der Arzt meinte, dass käme davon, dass sie viel zu viel Aspirin genommen hätte, kann denn so was sein und wie kann man das dann behandeln?

...zur Frage

Jeden zweiten Tag Kopfschmerzen - was tun?

In letzter Zeit habe ich immer öfter Kopfschmerzen. Ich nehme dann 2-3 Tabletten ein und überstehe so den Tag. Das kann aber doch nicht die Lösung sein. Woher könnten die Kopfschmerzen kommen? Ich trinke genug. Daran kann es also nicht liegen. Was soll ich noch tun?

...zur Frage

Seit zwei Tagen pochende Kopfschmerzen

Hallo ihr lieben!! Ich habe seit zwei Tagen stark pochende Kopfschmerzen. So stark das Weihnachten für mich so gut wie gelaufen ist, weil ich eigentlich auser liegen nichts machen kann. Ich hatte zwar schonmal Migräne aber nicht zu vergleichen mit diesen Kopfschmerzen, was kann das denn sein?? Es hilft auch kein Aspirin und auch keine anderen Schmerzmittel, habe alles ausprobiert.

...zur Frage

Tinnitus und Kopfschmerzen

Hallo seit Monaten habe ich schon Tinnitus und kopfschmerzen im linken stirnbereich, der Tinnitus erscheint sehr häufig bleibt aber nur für ein paar Sekunden und wird dann schwächer und verschwindet. Außerdem habe ich manchmal auch ein ganz merkwürdiges gefühl im kopf was ich nur als "wie warmes Wasser und leichter schwindel" bezeichnen kann. Ich war bereits beim Arzt der meinte es wäre Migräne aber ich bin mir da nicht so sicher für mich fühlt sich Migräne anders an. Hat irgendjemand eine Ahnung was das sein könnte? Ich bin mit meinem Latein am Ende.

...zur Frage

Woran erkenne ich Migräne?

Habe oft Kopfweh und frage mich , ob das Migräne ist? Woran unterscheidet sie sich zu Kopfschmerzen, müsste ich dann andere Mittel nehmen?

...zur Frage

Gibt Migräne ohne Kopfschmerz

EIne Arbeitskollegin sagte mir, sie leide hin und wieder an Migräne, bei ihr wäre es aber so, dass sie dann keine Kopfschmerzen hätte, sondern andere Symptome, wie zum Beispiel starke Übelkeit.

Ich dachte bislang immer, Kopfschmerzen wären das Hauptmerkmal einer Migräne. Kann das sein, oder ist das bei ihr eine falsche Annahme/ Diagnose?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?