Welcher Wirkstoff hilft bei Kopfschmerzen am besten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besser für Dich weiss ich nicht aber es hilft bei sehr vielen Menschen. Vorerst trinke mal täglich mind. 2 Liter Wasser - Kopfschmerzen sind oft ein Indikator von zu wenig Flüssigkeit. Dann versuche mit einen echten Pfefferminzöl jeweils einen Tropfen auf die Schläfe sowie im Nackenbereich, leicht einmassieren. Pfefferminzöl hat eine kollidale Wirkung und erweitert die Zellen. Eventuell trinke noch einen schwarzen Cafe dazu - aber vergiss nicht grundsätzlich täglich 2 Liter Wasser. schöne grüße bonifaz

Hallo Haagie!HAst du Kopfschmerzen oder echte Migräne.Wenn du echte Migräne hast,sprich mit deinem Arzt, er kann dir evtl. das Mittel Eumitan 2,5mg verschreiben. Aber vorher würde ich die Kopfschmerzen/Migräne besser von einem Neurologen abklären lassen, bevor du mit irgendwelchen Medikamenten selber herumexperimentierst.Denn bei ständiger Einnahme von Schmerztabletten kann man auch Kopfschmerzen bekommen.Ich wünsche dir alles Gute! Pierrot

Meine beiden Vorschreiber haben ja schon gute Tipps gegeben.

Ich habe auch schon gute Erfahrungen mit Ibuprofen gemacht.....

Was möchtest Du wissen?