Welcher Tee ist zur Inhalation besonders gut geeignet? Gibt es noch was anderes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kamillentee ist sehr hilfreich, oder wenn Du es etwas stärker möchtest, dann nimm 2-3 Tropfen Olbas (Pfefferminzoel) ins heiße Wasser. Aber auch nur heisses Wasser ist schon sehr gut. LG

Kamillentee galt damals als idealer Tee zum Inhalieren. Jedoch verursacht nach heutigem Wissensstand der Kamillentee oder auch nur dessen Extrakte eine Austrockung der Bronchialschleimhaut. Geeignet sind Tees zur Inhalation wie Pfefferminz, aber auch Erkältungstee. Für den Pariboy sind (heiße) Tees überhaupt nicht gedacht. Denn mit diesem Gerät wird ausschließlich nach dem Prinzip des Ultraschalls NaCL 0,9% inhaliert. Das Natriumchlorid erhält man in der Apotheke. Ideal sind kleine (Plastik-)Ampullen. Eine Ampulle wird dann in den Behälter des Pariboys gegeben und es wird solange inhaliert, bis die Lösung verdampft ist.

Was möchtest Du wissen?