Welcher Tee ist gut zur Beruhigung der Nerven?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Melissentee ist sehr gut und Johanniskrauttee, den habe ich auch selbst. Vom Geschmack her ist er aber eher gewöhnungsbedürftig(-:

Eine gesunde Ernährung stabilisiert die Nerven. Zur Nervenstärkung ist das Haferkorn ein ideales Lebensmitte, denn es enthält fast alle Vitamine der B-Gruppe. Nervöse Menschen sollten auf ausreichende Zinkzufuhr achten, denn Zink ist wertvolle Nahrung für Gehirn und Nerven.

Hafer-Johanniskraut - Tee

50 gr. Haferkraut / 50 gr. Johanniskraut mischen.

Zubereitung: Ein Eßlöffel der Mischung 20 Minuten in 1/2 Liter Wasser zugedeckt leicht kochen lassen. Nachmittags und abends je 1 Portion, jeweils mit etwas Milch, trinken. Kurmäßig d.h. 4 Wochen lang trinken.

Verbene (Eisenkraut) stärkt die Nerven. 3 Teelöffel des getrockneten Krautes mit einer Tasse heißem Wasser übergießen. 10 Minuten ziehen lassen, danach abseihen. Täglich mehrmals trinken.

Lavendel schenkt Gelassenheit. Wer sich unruhig fühlt und aus seiner Haut will, aber nicht kann, lässt sich von der violetten Blüte in heiter-mediterraner Stimmung versetzen. Rezept: Ein Taschentuch mit einigen Tropfen Lavendelöl - ein Zwölf-Stunden-Begleiter, der die Reizverarbeitung im Nervensystem wieder ins Gleichgewicht bringt. Einige Tropfen Lavendelöl beruhigen, bescheren einen erholsamen Schlaf.

Ich würde mal den Johanniskraut Tee aus der Apotheke probieren, das soll ganz gut helfen.

Sie sollten Sport machen. Manchmal kommt eine innere Unruhe auch davon, dass traumatische Erfahrungen vorliegen. Mobbing? oder sonstige schlechte ERfahrungen? Dann empfehle ich einen Therapeuten, der mit EMDR arbeitet.

Hallo uzonova,

Johanniskrauttee wäre eine Möglichkeit. Allerdings gibt es auch extra eine Kräutermischung, einen Nerventee.

Viel Erfolg!

Hallo uzonova, eigentlich Melisse, Lavendel und Johanniskraut. Du könntest es aber auch mal mit heisser Milch mit Honig versuchen ... LG

Es gibt z.B. bei DM spezielle Nerven- und Beruhigungstees etc.

Was möchtest Du wissen?