Gibt es einen Tee, der besonders gesund ist?

4 Antworten

Ich denke auch, dass Tee sehr gesund ist und habe auch viele Sorten zuhause. Ich kann dir aber nicht sagen, welcher Tee besonders gesund ist. Probiere einfach ein paar Sorten aus und gucke welcher Tee dir besonders gut schmeckt und gut tun. Es gibt ja mittlerweile wirklich einige Teeshops (z.b. http://www.nibelungentee.de/ ) welche ein riesiges Sortiment an guten Tees haben.

Tee ist im Allgemeinen Gesund, ich habe indestens 20 Sorten zu Hause und trinke immer im Wechsel jeweils eine kleine Thermoskanne, am liebsten den Weißen Tee mit Jasmin oder auch Ingwer Tee aus frischen Ingwer.

Greife zu was dir schmeckt, es ist alles soweit gesund

Das kommt darauf an, wo der Tee herkommt. Fast jedes Teefeld wird gegen Schaedlinge behandelt oder gespritzt. Da sind vor allem die Inder (nicht nur) Weltmeister. Auch fuehren durch manche Teefelder Strassen, welche uebermaessig befahren werden. Welcher Tee da noch gesund sein soll? Ich weiss es nicht. Ich weiss nur, das Tee in Beuteln der schlechteste ist, da hauptsaechlich da die Abfaelle verwertet werden.

Was für ein Tee bei Nierensteinen trinken?

Mein Opa hat ja Nierensteine und jetzt ist er bereit auch mal ein Tee zu trinken. Welcher Tee bzw. Kräutertee ist besonders gut bei Nierensteinen????

...zur Frage

Grüner Tee?

Hallo, ich habe gehört, dass grüner Tee besonders gesund sein soll. Stimmt das? Ist Tee nicht insgesamt gesund? Trinkt ihr grünen Tee? Ich habe ihn einmal probiert, aber der Geschmack war gar nichts für mich. :S

...zur Frage

Welcher Tee ist gut zur Beruhigung der Nerven?

Welchen Tee kann man trinken, um die Nerven etwas zu beruhigen? Gibt es noch etwas anderes als Baldrian?

...zur Frage

Warum schadet das Koffein aus Grünem Tee der Haut nicht,wenn es das aus Kaffee doch auch tut?

Guten Abend,

ich weiß,dass das Koffein aus Grünem Tee an die Gerbstoffe gebunden ist und deswegen langsamer und gleichmäßiger ins Blut übergeht.
Ich weiß auch,dass Grüner Tee viele sekundäre Pflanzenstoffe und davon vor allem Catechine enthält,die freie Radikale fangen und somit der vorzeitigen Hautalterung vorbeugen.

Aber das sind ja noch keine Gründe,wieso das Koffein nicht trotzdem,genauso wie das aus Kaffee,der Haut schaden sollte.

Und ich weiß auch,dass Koffein äußerlich angewandt der Haut gut tut,aber das meine ich nicht.
UND ich weiß auch:),dass Kaffee heute als gesund angesehen wird.Und das glaube ich ja auch.Auf das frühere Argument mit der Schwächung des Bindegewebes,der vorzeitigen Hautalterung usw. wird aber dann ja einfach nicht mehr eingegangen.Daran hat sich ja auch aus wissenschaftlicher Sicht dann wohl auch nichts geändert,oder?

Und deswegen nochmal meine Frage: Warum sollte das Koffein aus dem Grünen Tee denn dann gesünder/weniger schädlich sein (für unsere Haut) als das aus Kaffee?
Oder: Warum sollte das aus Kaffee ungesünder/schädlicher sein als das aus Grünem Tee?

Kennt sich denn da vielleicht jemand aus oder hat eine Idee?

Ganz lieben Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?