Welcher Arzt macht einen umfassenden Bluttest?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei mir hat das meine Internistin gemacht, allerdings auch nur teilweise. Wenn Du alles bestimmt haben möchtest, musst Du die Kosten dafür evtl. zum Teil selbst tragen. Internisten haben ein höheres Kontingent zur Verfügung als Allgemeinmediziner, frage da mal nach. Allerdings wirst Du auch gefragt werden, welche Beschwerden Du hast. Auch ein Internist muss das vor der Kasse rechtfertigen, wenn er z.B. Kalium, Calcium, Vitamin B usw. bestimmen lassen möchte. Brüchige Fingernägel, Haarausfall, Infektanfälligkeit, sehr trockene Haut z.B. können Hinweise auf eine Mangelerkrankung sein. lg Gerda

Die Laborwerte bekommst Du in der Regel nach 2 Tagen mitgeteilt. Mir wurde kürzlich in einem Labor Blut abgenommen, ich hatte bereits am nächsten Morgen meine Ergebnisse im Briefkasten.


sissyy 28.03.2015, 23:16

Danke für die ausführliche Antwort. Ich spreche meine Hausärztin also mal auf das Thema an. Wegen Kosten kann ich eigentlich offen mit ihr reden.

1

Hallo,

wenn Du aus eigener Initiative einen Bluttest durchführen lassen willst, also ohne Symptome, musst Du das in der Regel selber bezahlen. Du kannst dafür zu Deinem Hausarzt gehen.

Kein Arzt....das Labor übernimmt diese. Jeder Allgemein Arzt nimmt Dir Blut ab und schickt diese dann ein....

Hallo,

mein Vater hat mich früher manchmal mitgenommen um das Blut untersuchen zu lassen. Dazu sind wir immer in eine bestimmte Klinik gegangen. Aber du kannst auch einfach zum Hausarzt gehen denke ich.

Liebe Grüße

Macht der hausarzt, bzw. nimmt er das Blut ab. Kostet aber Geld, vor allem das vollständige Blutbild.

Was möchtest Du wissen?