Welchen Zusammenhang kann es zwischen Rücken- und Magenschmerzen geben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Nerven des Rückens gehen bis vor zum Brustkorb. Damit hast Du das Gefühl, Dir tut auch der Magen weh. Sicher kommen diese Beschwerden von der Brustwirbelsäule und Du solltest mal zum Arzt gehen. Ein Röntgenbild könnte sehr aufschlussreich sein. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Georgiana!

Da kann sehr wohl ein Zusammenhang bestehen. Das ist z.B. der Fall, wenn Du einen Zwerchfellbruch hast und sich der Magen darin einklemmt. Das verursacht starke Schmerzen in der Magengegend, die aber auch bis in den Rücken ausstrahlen. Übelkeit gehört dann ebenfalls dazu. Hast Du denn sonst auch öfter Sodbrennen? Dann solltest Du unbedingt mal eine Magenspiegelung machen, um zu sehen, ob Du so einen Zwerchfellbruch/Hiatushernie hast. Weitere Infos dazu findest Du in diesem Link.

http://www.zwerchfellbruch-drloehde.de/fragen-und-antworten

Alles Gute wünscht walesca

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann hast DU gegessen? Hast DU KH und Eiweiß gemischt geegssen? Oder sonstwas, das den Organismus säuert?

Du könntest in solchem Fall einfach mal etwas Natron in lauwarmem Wasser nehmen, das hilft oft schon. Oder ein warmes Kornkissen auf den Bauch (geht auch auf der Seite liegend).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zu einem Chiropraktiker. Der soll dein Rückgrat überprüfen. Oft kommen Magen-,oder auch Herzbeschwerden von der Brustwirbelsäule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?