Welchen Nutzen hat eine Fußcreme?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Annja,

nun, das kommt ganz darauf an, wofür oder vielmehr wogegen man die Creme eigentlich verwenden will..... Ist man jung und hat keine speziellen Probleme, kann man natürlich für alle Stellen dieselbe verwenden - wobei es bei Handcremes allerdings auch extrem teure Tiegelchen gibt, die man nicht unbedingt auf die Füße schmieren müsste..... Neigt man aber beispielsweise zu Schrunden, ist eine speziell dafür ausgerichtete Fußcreme natürlich besser.

Liebe Grüße, Alois

Hallo Annja, natürlich kann man, wenn man gerade nichts anderes hat, auch Handcreme verwenden. Die Zusammensetzung von Fußcreme ist allerdings etwas anders, sie enthält nicht so viel Fett, zieht daher schneller ein und man muß nicht so lange warten, bis man sich anziehen kann. Aber besser irgendeine Creme oder Bodylotion, als gar nicht gepflegt. Grüße Gerda

Die Haut an Händen und Füßen ist schon unterschiedlich beschaffen und beansprucht. Daher ist eine Fußcreme schon sinnvoll. Wenn nichts anderes da ist bzw.man keine trockenen Füße etc. hat, geht natürlich auch jede andere Creme.

Was möchtest Du wissen?