welchen hustensaft oder welches medikament kann man bedenkenlos in der schwangerschaft einnehmen,

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

HALLO...es gibt ja nun mittlerweile in der Apotheke Hustensäfte die auch Schwangere zu sich nehmen dürfen!Ich denke da an Soledum und Prospan!Einfach sich mal beraten lassen!Ansonsten gilt:Schonung,Bettruhe-oder Schlaf,viel trinken(am besten Wasser und Tee)!Inhalieren -und/oder ein altes Hausrezept den "Zwiebelsirup" einnehmen!!!Dazu eine große Zwiebel(oder 200.g schwarzer Rettich,zerkleinern und mit 50.g Kandiszucker vermengen und einige Stunden ziehen lassen!Über den Tag verteilt vier bis sechs Löffel davon einnehmen !!!Alles Gute, AH.

Der Rettichhustensaft schmeckt sehr gut und hilft wirklich. Rezept von Oma.

0
@Lena101

Hi @Lena101...ich habe meine Oma für ihre Weisheiten auch was alte Haus-Rezepte betraf noch mehr geliebt wie sowieso!Sie überließ mir ein handgeschriebenes Büchlein was ich hege und pflege!!!Ja,der Saft hilft wirklich!War sogar Mittel bei meinem Sohn der unter "Pseudo-Krupp"litt!!! Noch einen frohen Pfingsttag! AH

0

Was möchtest Du wissen?