Welchen einfluss hat energetics auf das abnehm verhalten des Körpers?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was meinst Du mit Energetics - diese Fitnessgeräte?

Falls ja, zählt das für mich als "Sport", und Sport hat ja, wie Du schreibst, bisher bei Dir auch nichts gebracht.

Der Knackpunkt scheint bei Dir eine falsche Ernährung zu sein - bezeichnenderweise sprichst Du nicht darüber, was Du so täglich isst und trinkst. Fakt ist: immer, wenn Du eine Deiner "Diäten" beendet hast und in die alten (falschen) Ernährungsgewohnheiten zurückkehrst, geht es wieder aufwärts mit Deinem Gewicht, und alle Mühe war zwar nicht umsonst, aber vergeblich.

Anstatt nach immer neuen Diäten zu fahnden bzw. für Geräte viel Geld auszugeben, solltest Du daher eine Ernährungsberatung mitmachen.

Die meisten Diäten oder Schlankheitsmittel wirken sowieso nicht. Eine Ernährungsberatung wird in vielen Fällen von der Krankenkasse übernommen. Einfach mal dort anrufen und fragen was diese so anbietet.

Also von diesem Energetix-Zeugs (die Sachen mit den Magneten) nimmt meines Erachtens nur dein Portemonnaie ab. Aber das ist glaube ich nicht dein Ziel.

Dir wird nur eine langfristige Ernährungsumstellung und regelmäßige Bewegung helfen. Ggf. Kannst du ja auch mal eine(n) Ernährungsberater(in) zur Unterstützung hinzuziehen. Frag doch einfach mal bei deiner Krankenkasse nach, vielleicht können sie dir Adressen nennen und vielleicht über nehmen die ja auch einen Teil der Kosten.

Viel Erfolg

den jo jo Effekt,. nur Bewegung hilft! Und kein Glutamat und Softgetränke.

Was möchtest Du wissen?