Welche Wirkung ist von Apfelessig am Morgen zu erwarten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf alle Fälle einen Esslöffel auf ein Glas Wasser, denn sonst kann die Säure deinem Magen und Schleimhäuten schaden. Ansonsten musst du es ausprobieren, ich habe es mal eine Weile gemacht und dann wieder aufgehört, weil ich keinerlei Wirkung gemerkt habe. Jetzt trinke ich früh vor dem Frühstück 1-3 Gläser heißes Wasser, das bekommt mir und meiner Verdauung sehr gut. Zum Frühstück trinke ich normal wie immer, Kaffee oder Tee.

Mein Vater hat das früher auch gemacht und es dann sein lassen. Ich glaube, dass das den Stoffwechsel anregen sollte oder so. Kürzlich habe ich mal gelesen, dass das ein Mythos sein soll und eigentlich nichts bringt. Aber wenn es einem ein gutes Gefühl gibt, kann es ja nicht schlecht sein.

Was möchtest Du wissen?