Welche Wirkung hat dieser Aloe Vera-Saft?

2 Antworten

Hallo Heilsam,

ich fürchte die Wirkung von Aloe Vera Säften ist eher eine abführende Wirkung. Wenn man eine Verstopfung hat ist so etwas gut. Aber sonst hat es kaum eine Wirkung. Wenn es mit anderen Säften gemischt wird zählt es zu den Erfrischungsgetränken.

Nun sicher heben das manche Anbieter in den Himmel und meinem damit kann man fast alles heilen von Depressionen, Migräne oder Neurodermitis bis hin zu Schuppenflechte, Sonnenbrand, Zellulite und Geschwüren des Zwölffingerdarms.

Ich habe das auch einmal probiert und dabei ist es geblieben - noch dazu weil es nicht gerade billig war!

VG Stephan

Also zunächst gibt es einen gewissen Unterschied zwischen einem Aloe Vera Saft und einem Trinkgel. Bei Aloe Vera Trinkgels wird meist das in den Aloe Vera Blättern enthaltene Gel direkt verwendet und bei den Säften wird nur ein geringer Bruchteil der Konzentration dieses Gels genommen (d.h. Trinkgel kaufen!! Saft hat nur geringe oder gar keine Wirkung).

Im Inneren des Körpers soll die Aloe Vera zur Entschlackung dienen (4 "E"s: entsäuernd, entschlackend, entgiftend, entfettend)! Gerade bei Stress und innerer Unruhe ist die Aloe Vera über längere Zeit hinweg ein gutes Hilfsmittel! :)

Näheres kannst du nochmal hier nachlesen: http://www.innere-unruhe24.de/aloe-vera-saft-anwendung-und-wirkungsweise/

Lg :)

47

Man kann ja einmal unten auf den Button -Hier geht es zum Aloe Vera Trinkgel- klicken und nachsehen was da das Aloe Vera Trinkgel kostet (€175.95 jetzt nur noch €165.95 pro Liter) für das man werben tut.

Ja und danach kann man einmal nachlesen was die Verbraucherzentrale dazu schreibt! http://www.vz-nrw.de/Nahrungsergaenzungsmittel-eine-Produktuebersicht-von-A-Z-7

1
3
@StephanZehnt

Ich werbe doch nicht für das Trinkgel!

Und es war nur eine normale Antwort auf die Frage, die ja nicht meine eigene Meinung umfasst!

1

Wie gut hilft Aloe Vera- Gel gegen Neurodermitis?

Ich habe im Ohrenbereich Neurodermitis, und besonders im Gehörgang ein atopisches Ekzem welches furchtbar juckt. Für einige Zeit hilft mal die Kortison-Creme der Hautäürztin, welche aber, laut ihrer Aussage, nicht für den Dauergebrauch gedacht sein sollte. So habe ich schon diverse Alternativen ausprobiert, auch wirklich teure, für Neurodermitis ausgelegte Produkte. Bislang hat aber dauerhaft nichts wirklich geholfen. Jetzt habe ich eine Artikel über die ANwendung von Aloe Vera-Gel oder Creme bei Hauterkrankungen wie der NEurodermitis gelesen. Es solle auch den Juckreiz lindern. Kann das jemand bestätigen? Wie gut hilft ein Mittel mit hohem Aloe Vera Anteil gegen Neurodermitis?

...zur Frage

Sollte Traumeel Salbe im Kühlschrank aufbewahrt werden?

Um bei Prellungen und ähnlichen stumpfen Verletzungen die heilende Wirkung zu verstärken? Wie oft sollte die Traumeel Salbe angewendet werden?

...zur Frage

Warum sollte man Arnika mit Vorsicht anwenden?

Ich habe eine „Sportsalbe“ mit Arnika-Auszügen. Nun habe ich mitbekommen, dass man bei der Anwendung von Arnika aufpassen sollte, auch wenn die Pflanze wohl eine gute Wirkung zeigt. Was sollte denn diese Vorsichtsmaßnahmen beinhalten? Gilt dieser Hinweis nur für die innere Anwendung?

...zur Frage

Hilft Aloe Vera bei Verstopfungen?

Meine Nachbarin meinte, dass man bei Verstopfungen Aloe Vera zu sich nehmen soll. Hilft Aloe Vera tatsächlich bei Verstopfungen und wenn ja, inwiefern?

...zur Frage

Sind Aloe Vera Produkte gut?

Aloe Vera gibt es ja in verschiedenen Produkten. Welche Produkte würdet ihr den empfehlen? Es sind ja bestimmt nicht alle gut.. Aber gibt es Aloe Vera Produkte die sich lohnen sie zu kaufen?

...zur Frage

Entgiftungspflaster nach längerem Gebrauch weniger "schutzig"?

Hat jemand Erfahrungen mit diesen Entgiftungspflastern, die man sich an die Füße klebt?

Was mich PRIMÄR interessiert: Sind die Pflaster nach längerem, regelmäßigen Gebrauch irgendwann in der Konsistenz erkennbar anders, also z.B. nach 30 Tagen weniger "schmutzig" als in der ersten Nacht?

Oder ist das Ergebnis der Färbung immer identisch mit einem Pflaster, das man z.B. nur auf einen feuchten Schwamm legt? Ich meine wenn ich mir einen Teebeutel an den Fuß klebe, wird der ja auch durch den Schweiß dunkel. In der Werbung solcher Pflaster wird ja oft so getan, als wäre dieses dunkel werden ein Indiz auf die Wirkung. Das einzige Indiz das ich sehen würde, wäre ein weniger starkes dunkel werden nach längerer Anwendung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?