Welche Übungen könnte man zu Hause machen, um die Venen Durchblutung zu verbessern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hervorragend geeignet ist das Luftfahrradfahren.

Man lege sich aufs Bett, Beine anwinkeln und los geht es. Strampeln wie beim Fahrradfahrern. Diese Art von Venenpumpe wirkt im Gegensatz zu den Übungen, welche in der Senkrechten gemacht werden können, um 200% besser/ ist effektiver.

ach, das geht mit diesen Schuhen,, oder?

Diese mit der flachen SOhle...

Liebe/r MarcKlopp,

bitte achte darauf, dass Deine Antwort für den Fragesteller hilfreich ist. Es ist für den Fragesteller sehr ärgerlich, wegen solch einer Antwort benachrichtigt zu werden.

Viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was hilft gegen bzw. bei einem Hohlrücken?

Könnt ihr mir Übungen empfehlen o.ä. die man machen kann, um gegen eine Hohlrücken vorzubeugen? Mir wurde das schon von rund 20 Jahren beim Geräteturnen gesagt, dass ich so einen Rücken habe. Vielleicht habt ihr ja schon mal Physiotherapiestunden gehabt o.ä. und könnt mir von euren Erfahrungen berichten :-)

Hier mal ein Link wie so ein Rücken aussieht. Das bin nicht ich auf dem Bild. Das ist nur ein Beispiel.

https://www.google.de/imgres?imgurl=https%3A%2F%2Fwww.einfach-fit.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2015%2F11%2Fk%25C3%25B6rperhaltung6-1024x828.jpg&imgrefurl=https%3A%2F%2Fwww.einfach-fit.de%2Fkoerperspannung-aufbauen%2F&docid=AmhdRFKokk2eyM&tbnid=bUK6H4wH_XinIM%3A&vet=10ahUKEwjT1P2gsKPXAhXlbZoKHacOAosQMwg-KAcwBw..i&w=1024&h=828&bih=949&biw=1920&q=Hohlr%C3%BCcken&ved=0ahUKEwjT1P2gsKPXAhXlbZoKHacOAosQMwg-KAcwBw&iact=mrc&uact=8

(Ich hoffe ich darf überhaupt einen Link hier reinstellen)

...zur Frage

Jeden morgen Schulterverspannung und Schwindel?

Ich bin schon seit Monaten in der Physiotherapie, ich habe extreme und wirklich extreme Verspannungen der Schultermuskulatur, sobald die Dame der Physio das wieder nach Wochen weich massiert hat und ich regelmässig meine Übungen mit dem Terraband mache, habe ich trotzdem immer wieder die Beschwerde, das die Schultern plötzlich durch Stress oder die Nacht so stark verpannen als wenn ich nie bei der Physio war von weich auf Knochenhart innerhalb von Stunden, zudem sagte man mir bei der Physio das der Schwindel den ich dann habe das ich denke ich kippe um davon kommt das die Durchblutung zum Kopf abgedrückt wird daher es so hart sei und man da schon Muskelrelax. geben müsste. Habe in der Nacht ein Nackenkissen, eine spitzen Matratze immer viel Wärme dazu die Übungen und immer wieder wache ich auf Schmerzen in den Schultern Kopfschmerzen Schwindel wie benommen, und zum Schluss öfters mal dann Migräne.War schon beim Röntgen ,MRT usw. habe auch noch eine Bandscheibenprotusion , Skoliose, aber das kann nicht das Problem sein. Blutwerte waren top kein Mangel an irgendwas. Nehme jeden 2 Tag Magnesium 400mg. zusätzlich ob es hilft bezweifle ich zudem wärmende Salben trotzdem jeden Tag wieder alles von vorne mal schlimmer mal besser. Was kann ich tun?Bin am verzweifeln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?