Welche Übungen kann man bei Senkfüßen machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich gibt es keine Übung dafür, die man eben mal so macht. Diese Übungen die man kennt, wie Zehen krallen oder auf der Fußaußenkante gehen oder diese nette Übung die promed beschrieben hat, bewirken leider wenig. Das Längsgewölbe (welches bei einem Senkfuß teilweiße oder ganz aufgehoben ist) kann man mit einer geschulten Bewegung aktiv aufbauen. Dazu benötigt man aber Therapeutische Hilfe. Dieser kann dann auch gleich mal deine Fußwurzelknochen untersuchen, ob diese überhaupt einen muskulären Aufbau zu lassen oder ob diese in einer ungünstigen Stellung stehen. ABER der Tipp von promed ist super! Barfuss gehen ist das perfekte Training für die Füße. Am besten im Urlaub am Strand.

Ich hatte als Kind auch Senkfüße und musste immer etwas vom Boden mit den Füßen aufheben/ greifen. Bei einer anderen Übung macht man eine Art Tauziehen mit den Füßen. Zudem sollte man so oft wie möglich barfuss laufen.

Schau mal das könnte für Dich interessant sein.

http://www.gesundheitsfrage.net/video/uebungen-bei-senkfuessen

Was möchtest Du wissen?