Welche Übungen helfen zur Kiefermuskelentspannung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Indem Du einen Grimassenschneider spielst oder nachahmst. Ja, Du hast richtig gelesen, einfach Grimassen schneiden. Den Mund aufreissen, so weit Du kannst, die Zunge weit herausstrecken, das Kinn bewegen auf und ab, von links nach rechts mit groesster Anspannung der Muskeln, den Handballen unter das Kinn legen und dann mit Widerstand den Mund oeffnen und schliessen, dies kannst Du auch bei seitwaerts Bewegungen des Kinns machen. Alles was Dir einfaellt, kannst Du machen. Die Hauptsache ist, der Kiefer(muskel) wird bewegt und beansprucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?