Welche Tricks gibt es, Sodbrennen vorzubeugen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Milchprodukte zu dir nehmen und späte große Mahlzeiten vor dem Schlafen gehen meiden. Das Kopfteil im Bett leicht hoch stellen.

Das Sodbrennen kann verschiedene Ursachen haben. Einmal kann es der Helobactos sein. der Dir zu schaffen macht. Der Arzt hat nach einer Magenspiegelung die Möglichkeit, Dir entsprechende Präparate zu verschreiben. Oder. Im Darm und Magen entwickeln sich Gase. Die Gase aus dem Magen drücken die Säure in den Schlund, was dann zur Entzündung führen kann. Auch hier den Arzt fragen.

sodbrennen ist eine überproduktion von magensäure. du kannst die säure neutralisieren indem du basenpulver schluckst oder du nimmst säufeblocker - dann kommts gar nicht zur überproduktion von säure. die gibts auf rezept und müssen nicht ständig genommen werden. ich nehm die jetzt 1 - 2 x pro woche und hab das problem völlig im griff. besser als ständig das basenpulver das auch nicht ohne ist.

Was möchtest Du wissen?