Welche Tabletten sind gut zur Fettverbrennung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Märchen von der "Fettverbrennung" hält sich hartnäckig! Das Dumme ist nur, dass Du kein Ofen bist...

Das Einzige, was Dich - neben kontrollierter Ernährung - beim Abnehmen unterstützt, ist regelmäßige Bewegung. Denn wenn die Glukosespeicher leer sind, gehts ans "Eingemachte".

Geh einfach mal davon aus, dass für ein Kilo Fettgewebe 7.000 Kalorien eingespart bzw. abgestrampelt werden müssen. Da führt keine Pille dran vorbei.

Danke für die gute Antwort! ich werde versuchen mehr Bewegung in mein Leben zu bauen.

0

Medikamente sollten nur vom Arzt verordnet und eingenommen werden, wenn eine Stoffwechselkrankheit besteht. Dein Problem kannst du mit viel Bewegung und fettarmer, gesunder Ernährung mit viel Gemüse in den Griff bekommen.

Was möchtest Du wissen?