Welche Tabletten sind bei Bluthochdruck zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ramipril bekomme ich und auch ein anderer Verwandter. Muss aber der Hausarzt oder der Kardiologe entscheiden. Schau mal bei https://www.hochdruckliga.de/ nach. Die haben viele gute Tipps, wie man auch Medikamente etwas senken kann

Hallo melbei,

das muß schon ein Arzt entscheiden, der dich und eventuelle Vorerkrankungen im Blick hat. Pauschal kann man dazu nichts sagen. Außerdem ist deine Frage recht knapp formuliert. Es wäre besser, wenn du das nächste mal ausführlicher schreiben würdest. Nur ein lieb gemeinter Rat. Dir alles Gute und liebe Grüße

Es gibt hierzu keine pauschale Empfehlung. Wenn man sich zu einer medikamentösen Therapie des Bluthochdruckes entschließt, hängt die Wahl der Stoffgruppe von verschiedenen Faktoren ab. Neben evtl. vorhandenen Begleiterkrankungen und mögliche Kontraindikationen spielen auch das Aktivitätsniveau des Patienten und nicht zuletzt persönliche Präferenzen des Arztes eine Rolle. 

Was möchtest Du wissen?