Welche Tabletten helfen gegen Muskelschmerzen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe BieneMaja, soweit ich weiß gibt es kein spezielles Medikament gegen Muskelschmerzen. Da musst du dann wohl oder übel zu den allgemeinen Schmerzmitteln/Analgetika greifen.

Viel wichtiger ist es aber, dass du deinen Muskeln etwas Gutes tust, z.B. mit einem schönen Entspannungsbad, einem Saunagang, einer Massage oder einfach ausruhen mit einem schönen Buch. Muskelschmerzen sind ein Warnsignal. Differenzieren sollte man da auch zwischen wirklich heftigen Muskelschmerzen und einem Muskelkater aufgrund ungewohnter Belastung. Muskelkater nach ungewohnter Belastung ist erstmal normal und mäßiges Weiterbewegen (= keine strikte Pause bzw kein Bewegungsverbot) ist zur Regeneration angebracht. So werden die Muskeln gut mit Sauerstoff versorgt und können schneller "heilen". Außerdem kann man mit Magnesium viel Gutes tun - aber nicht erst, wenn der Muskelkater da ist, sondern schon im Vorfeld Magensium nehmen.

Sollten die Schmerzen nach wenigen Tagen nicht weggeehen: suche bitte einen Arzt oder Therapeuten auf, damit die Ursache für die Schmerzen herausgefunden wird. Bis dahin gilt aber erstmal: tu dir und deinem Körper und deinen Muskeln was Gutes: Magensium, Wärme, mäßiges Bewegen und angemessene Entspannung, ggf. auch Massage oder Voltaren-Salbe.

Gute Besserung und LG DaSu81

Welches Gel oder welche Salbe hilft am besten bei Muskelschmerzen?

Manchmal habe ich nach der Arbeit oder dem Sport Muskelschmerzen. Nun gibt es ja in der Apotheke zig Sportsalben und Gels, Voltaren, Mobilat und so weiter. Bisher habe ich es mit einer Arnikasalbe aus der Drogerie versucht, das hilft aber nur mäßig und ich wollte mir daher mal was aus der Apotheke holen. Allerdings sind die ja nicht gerade billig, daher wollte ich vorher ein paar Meinungen einholen, was wirklich hilft.

...zur Frage

sind diese Tabletten ratsam gegen Kopfschmerzen?

Hallo, kann man das Medikament "Vertigo Hennig Tabletten" bei Kopfschmerzen nehmen? (bekam ich von meine Oma, keine Ahnung ob man die ohne Arztempfehlung nehmen kann..kann man?

...zur Frage

Schnelle Hilfe bzw. Hausmittel bei verkühlter Nackenmuskulatur?

Hab mir heute nacht den Nacken anscheinend verkühlt (Fenster neben Bett war offen ...) und jetzt tut das saumäßg weh. Ich kann mir aber keinen Krankentag in der Arbeit leisten (muss morgen hin) - weiß jemand vielleicht, wie ich die Schmerzen wieder weg bekomme? Ein Hitzepflaster kann ich an der Stelle ja kaum anbringen ;-).

Ich nehme gerade Schmerztabletten - die helfen schon, aber ich nehme ungern Tabletten, wenn es möglicherweise auch andere Methoden gibt.

...zur Frage

Wo bekommt man "Saridon"-Tabletten?

Ich habe oft Migräne, manchmal tagelang. Um wieder auf die Beine zu kommen, kaufe ich die Tabletten "Saridon" aus der Apotheke. Sie helfen mir von allen ausprobierten Medikamenten am besten. Nun sind sie leider in unserer Apotheke nicht mehr zu bekommen. Wo gibt es sie noch?

...zur Frage

Welche Tabletten sind gut zur Fettverbrennung?

Ich suche ein Medikament was die Fettverbrennung fördert und somit mich unterstützt beim Abnehmen. Ich bin ein bisschen zu dick geworden über den Winter. So ein Medikament gibt es doch bestimmt? Hat jemand ein Tipp für mich?

...zur Frage

Probleme mit der Lust - gibt es natürliche Mittel, die helfen?

Ich möchte nicht gleich zu richtigen Tabletten greifen, fühle mich aber schon länger etwas lustlos. Gibt es irgendwelche harmlosen, vielleicht pflanzlichen Mittel, die für diesen zweck geeignet sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?