Welche Symptome deuten auf Eisenmangel hin?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ja, das können tatsächlich Symptome für einen Eisenmangel sein (Wenn Sie die unten aufgeführten Symptome spüren, empfiehlt es sich, Ihre Blutwerte auf jeden Fall von Ihrem Arzt kontrollieren zu lassen. Je früher Sie einen beginnenden Eisenmangel erkennen, desto besser lässt er sich behandeln. Müdigkeit
allgemeine Abnahme der körperlichen und geistigen Leistungskraft
Vergesslichkeit
Konzentrationsstörungen
Nervosität, innere Unruhe
Appetitlosigkeit
Magen-Darm-Störungen
Atemnot
Herzbeschwerden
Schwächeanfälle
erhöhte Infektanfälligkeit
blasse, spröde, trockene Haut
brüchige, abgeflachte Fingernägel
rissige Lippen
starker Haarausfall, stumpfes, gespaltenes Haar
/ http://www.ferro.de/1/90.html), aber auch z.B. bei zu niedrigem Blutdruck auftreten. Das solltest du bei deinem Hausarzt abklären lassen. Wenn du ihm die Beschwerden schilderst, dann wird er sicherlich ein Blutbild machen, um zu sehen, wie die Werte, die auf einen Eisenmangel hindeuten können, sind. Sind sie zu niedrig, dann wird er dir wahrscheinlich ein Eisenpräparat verschreiben. Allerdings muss man auch nach der Ursache für solch einen Eisenmangel suchen (ich habe gerade das gleiche Problem...). Hast du eine sehr starke regelblutung? Dann könnte das ein Faktor sein. Wie gesagt, sprich mal deinen Arzt drauf an und dann bist du schlauer.

Im Internet, u.a auf der oben schon zitierten Seite, findest du auch zahlreiche Ernährungstipps bei Eisenmangel. Alles Gute!

Es könnte durchaus sein, dass du Eisenmangel hast, darunter leiden viele Frauen. Die Symptome hat Blumenfrau ja beschrieben. Du solltest mal dein Blut untersuchen lassen ob ein Eisenmangel vorliegt. Der Arzt verschreibt dir dann vielleicht ein Eisenpräparat. Vorbeugend kannst du besonders Nahrungsmittel mit viel Eisen zu dir nehmen. Traubensaft, Rote Beete, getrocknete Aprikosen, Hirse und Rindfleisch, Vollkornbrot.

Allgemeine Symptome wurden ja schon aufgezählt. Ich habe meinen sehr starken Eisenmangel zum Beispiel nicht bemerkt. Nur eine Blutuntersuchung in einem anderen Zusammenhang brachte es ans Tageslicht.

Was möchtest Du wissen?