Welche Sportarten sind bei Knieproblemen zu empfehlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neben den bereits vorgestellten Sportarten, ist auch (gesundheitsorientiertes) Krafttraining gut für die Knie. Damit wird die Beinmuskulatur gekräftigt und dies hilft, das Knie zu stabilisieren und Stöße abzufedern.

Ich würde Krafttraining generell als Basis für jeden Sport - und auch den Alltag - empfehlen, da dadurch die Knie entlastet werden. Allerdings sollten die Übungen nur unter fachgerechter Anleitung und am besten auch in Zusammenarbeit mit einem Arzt zusammengestellt werden.

Eine Bekannte hat dadurch ihre Knieprobleme so gut in den Griff bekommen hat, dass sie wieder joggen gehen kann (und das ist nun definitiv keine Sportart, die gut für die Knie ist).

Kniefreundliche Möglichkeiten bieten auch Qi Gong und Taijiquan (Tai Chi)! Wenn man gut auf die Knie achtet (am besten dem Lehrer sagen, dass er/sie besonders auf die Knie achten soll, spezielle Übungen machen soll etc.), verbessert man seinen Stand und kräftigt die Beine!

Was möchtest Du wissen?