Welche Richtwerte gelten für die Blutzuckermessung?

0 Antworten

Niederiger Blutzucker, wann messen?

Hallo!

Aufgrund von Schwindel und Kopfschmerzen war ich gestern bei meinem Hausarzt. Der checkte mich komplett durch und meinte mein Blutzucker wäre zu niedrig (beim Finger gemessen). Er lag bei 90mg/dl ca. 1-2 Stunden NACH dem Frühstück. Ich sollte nun die nächsten Tage 3x täglich messen. Nun ja, zu Hause angekommen habe ich mal im Internet recherchiert WANN genau ich den messen soll nach dem Essen um keine falschen Werte zu bekommen. Jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich das richtig mache und ob mein Zucker zu niedrig ist und weswegen. Kennt sich da jemand aus?

Meine bisherigen Werte:

Gestern 2 Stunden nach dem Mittagessen (Pizza) 109mg/dl

Gestern Abend 2 Stunden nach dem Abendessen (Pizza von Mittag und eine Cola) 92mg/dl

Heute morgen nüchtern: 74 mg/dl

ca. 2 Stunden nach Frühstück (Brötchen mit Butter, Wurst, Käse und Mayonnaise) - 83 mg/dl

Messe ich richtig? Oder zu spät? Sind die Werte zu niedrig? Was hat das zu bedeuten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?