Welche Rechte hat man als Patient hinsichtlich der Wartezeiten beim Arzt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist natürlich schwer einzuschätzen, ob deine Frauenärztin einfach eine schlechte Praxisorganisation hat oder ob es wirklich an Notfällen liegt.Es reicht ja schon, wenn ein Notfall eintritt, dann hast du schon die Stunde Verzögerung über die du dich ärgerst.Ich kann dich aber verstehen, mich nervt das auch immer ungemein, besonders, wenn man sich den frühsten Termin geben lässt und dann doch zu spät zur Arbeit kommt.

An deiner Stelle würde ich vielleicht einfach mal eine andere Praxis versuchen. ich habe die Erfahrung gemacht, wenn man schnell einen Termin bekommt, dann geht es auch an dem Tag recht flott. das sind dann meist Praxen von neuen Ärzten, die noch nicht so viele Patienten haben. Wenn es heißt, nächster Termin in einem halben Jahr, dann kann man sich schon ausrechnen, was die für ein hohes Patientenaufkommen haben.

Was möchtest Du wissen?