Welche Reaktion auf Mückenstiche ist normal?

0 Antworten

Mückenstichallergie ?

Hallo ihr Lieben, ich habe nur kurze Frage und zwar: "Gibt es Allergie auf Mückenstich?" Mich hat eine gestochen in die Hand und meine Hand sah 3 Tage aus wie aufgeblasener Gummihandschuh und es war ein wenig schmerzhaft. Es waren zwar mehrere Stiche, in Oberarm (fast wie ein A.Schwarzeneger), aber der auf der Hand war am schlimmsten. Was kann man in so einem Fall tun, wenn man nicht unbedingt gleich zum Arzt rennen will?!? Kann man da auch anaphylaktischer Schock bekommen wie beim Wespenstich???? Ich hatte zuvor nie so was erlebt... lg Kati

...zur Frage

Ist es normal, dass ein Mückenstich auch eine Woche nach dem Einstich noch juckt?

Ist es normal, dass ein Mückenstich auch eine Woche nach dem Einstich noch juckt? Meine Tochter wurde vor einer Woche von einer Mücke gestochen. SIe kratzt sich noch immer an der Stelle. Ist das normal?

...zur Frage

harter stuhlgang bei periode

Hallo Leute Ich habe meine Periode und wenn ich meine Periode habe dann ist es meißtens so das ich wie andere Frauen, oft stuhlgang habe der weich/breiig ist...jetzt hab ich ein dicken bauch was normal ist aber ich habe sehr harten Stuhlgang seid gestern schon so ...und es tut beim drücken unten links weh ...ist es bei euch während der Periode auch so oder können da andere Gründe vorliegen ?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Vertragen sich Euthyrox 50 und Jubrele?

Hallo,

nehme seit etwa 2 Wochen Euthyrox 50. Habe seit dem Schmierblutungen, was unter der Pulle Jubrele bei mir gelegentlich vorkommt. Das hat sich jetzt zu einer richtigen Blutung entwickelt, welche ich unter der Jubrele eigentlich nicht mehr haben sollte und auch noch nie seit der einnahme hatte. Im Beipackzettel steht

Dies kann sowohl eine leichte Schmierblutung, für die nicht einmal eine Binde benötigt wird, sein, als auch eine stärker Blutung wie eine leichte Regelblutung, die Hygienemaßnahmen erfordert.

Isr diese Blutung jetzt also normal und echt nur ein Blöder Zufall oder liegts am Euthyrox? Hatte den Arzt eigentlich gefragt ob es da Wechselwirkung gibt, er meinte nein.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?