Welche Pille ist gut verträglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hm, bei deiner vorgeschichte würde ich das nicht auf die pille schieben! sprich mit deinem gynäkologen und deinem psychiater! schließlich ist es bei dir ne sondersituation, da wird dir hier keiner nen wirklichen tipp geben können.

Die Pille kann viele Nebenwirkungen haben. Unter anderm auch den Libido-Verlust. Jeder reagiert anders bei den verschiedenen Pillensorten. Da hilft meist nur ausprobieren. Vielleicht solltest du eine Pille mit geringem Ostrogengehalt wählen, da sind die Nebenwirkungen oft geringer.

Entschuldige bitte, Natalia111,

wenn ich es so drastisch sage,

aber du solltest deine Zeit nicht hier in diesem Forum verbringen!!!


Deine Vielfalt und Vielzahl an Fragestellungen lässt vermuten, dass du eher andere psychologische bzw. psychotherapeutische Hilfe brauchst

Was möchtest Du wissen?