Welche Pille bewirkt keinen Haarausfall?

1 Antwort

Am besten gehst du zu deinem Frauenarzt und lässt dich dort beraten. Nicht jede Frau reagiert gleich auf jede Pille.

plötzlich Haarausfall

Hallo,

ich habe seid Kurzem sehr starken Haarausfall. Normal habe ich sehr dickes langes Haar, aber seit Kurzem fallen mir die Haare wirklich heftig aus. Ich mache seit Januar Weight Watchers und habe meine Ernährung komplett umgestellt. Kann es sein, dass der Haarausfall davon kommt? Oder habt ihr ein paar Tipps für mich, was ich dagegen machen kann?

Vielen Dank für eure Antworten!!

LG Caro

...zur Frage

Passende Pille Maxim nach kreisrunden Haarausfall?

Bei meiner Tochter wurde vor ca. 1 Jahr kreisrunder Haarausfall diagnostiziert (erst der 3. Hautarzt hat es erkannt!!!). Wir haben es erst durch die Einnahme von Schüsslersalzen wieder in den Griff bekommen. Es sind ihr leider sehr viele Haare ausgefallen an verschiedenen Stellen. Gott sei Dank wachsen sie wieder nach, aber natürlich hat sie keine schönen Haare mehr, weil ihr so viele fehlen. Darunter leidet ein 17-jähriges Mädchen natürlich sehr. Nun zu meiner eigentlichen Frage. Sie möchte die Anti-Baby-Pille nehmen, da sie einen Freund hat. Die Frauenärztin verschrieb ihr die Maxim, da sie sich nebenbei noch positiv auf Haut und Haare auswirken soll. Stimmt das? Vielen Dank im Voraus für Antworten.

...zur Frage

Minipille, Hautprobleme?

Habe immer eine Pille genommen, die sich auch positiv auf die Haut ausgewirkt hat. Wenn ich nun auf eine niedrig dosierte Pille umsteigen will, wird dann die Haut schlechter werden? Hat jemand von euch damit schon Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Haare färben

Hallöchen :)

ich habe sehr feine & wenige haar, möchte aber nicht auf das färben verzichten weil ich unbedingt so viele farben wie möglich ausprobieren möchte. wird das haar durch färben von farbmittel aus dem handel (z.B Schwarzkopf etc.) feiner bzw wächst das haar feiner nach & neigt mehr zu haarausfall? weil soweit ich weiß wird nur das haar vom haarfarbmittel beschädigt, aber die farbe gelangt ja nicht unter die kopfhaut & somit werden dann auch nicht die haarwurzeln beschädigt, oder?

...zur Frage

Was ist mit meiner Haut los?

Ich bin Ende 20 und hatte eigentlich immer gute Haut. Seit einem Jahr spielt sie aber irgendwie verrückt. Ich habe auch schon die Pille gewechselt. Ich hab eine Minipille genommen und dann zu einer stärkeren gewechselt. Seitdem ist die Haut sogar noch schlechter. Kann das sein? Es sind ganz komische Pickel. Früher habe ich mal vor meinen Tage ein oder zwei entzündete Pickel auf Stirn oder Kinn bekommen. Jetzt habe ich rote Pickel auf den Backen. Die aber garnicht so tief sind, sondern einfach wie ein Streuselkuchen über den Backen verteilt sind. Was kann ich machen, damit das wieder weg geht? Sollte ich wieder auf die alte Pille umsteigen? Also auf eine schwächer dosierte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?