Welche Öle, Cremes oder Bäder helfen einen Muskelkater zu vermeiden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

WELEDA Arnika-Massageöl, Weleda Citrus Hautgel, Kneipp Arnika Salbe K, Kneipp Badekristalle Muskel Aktiv Wacholder, Badekristalle Muskel Aktiv Wacholder, Gesundheitsbad Muskel Aktiv Wacholder, Massagen, Magnesium von Biolectra als Kapseln, Magnesium phosphoricum D6 DHU immer wieder vorbeugend und bei Bedarf.

Ich habe so ein Magnesium- Öl, das sprühe ich mir nach dem Training immer auf meine Körperteile und zusätzlich nehme ich noch Magnesium-Tabletten von DM. Ich muss sagen, bisher hat mir das immer ausgesprochen gut geholfen.

Als erstes kann man Muskelkater nur verhindern, wenn die Muskeln warm und dehnbar sind. Deshalb öfter üben und vorher erwärmen. Nach den Übungen helfen warme Bäder oder Sauna. Öle in die feuchte Haut einmassieren.

Was möchtest Du wissen?