welche Möglichkeiten gibt es bei schlimmsten Trigeminus-Schmerzen

1 Antwort

schulmedizinisch hilft der Neurologe. Mit Medikamenten wie z.B. Carbamazepin werden viele Trigeminusneualgiepatienten schmerzfrei. Leider haben diese Medikamente (wie alle) Nebenwirkungen -Müdigkeit z.B. aber mann gewöhnt sich daran. Gibt es Auslöser (wie Kälte oder so) kann mann versuchen sie zu meiden. Hilft alles nicht können Neurochirurgen operieren (OP nach Jeanetta). Ich wünsche Dir alles Gute - manchmal geht es nach ein paar Jahren Therapie wieder weg - wie bei mir .

schau gerade rein; Danke!

0

Ich habe ein Milzhämatom. Welche Möglichkeiten (außer ständiger Schmerzmitteleinnahme) gibt es, gegen die Schmerzen anzugehen?

Anfang April musste ich mich einer Fundoplicatio unterziehen. Leider war diese OP, die am offenen Bauch durchgeführt wurde nicht so erfolgreich, wie erhofft. Es kam zu einem Pneumothorax und anschließend zu mehrfachen Pleuraergüssen. Nachdem 2x Drainagen gelegt wurden, sollte beim 3. Mal punktiert werden. Während der Punktion stellte dann der Arzt fest, dass er nichts mehr abziehen konnte aus dem Pleura, aber auf dem Ultraschall noch ein Erguss zu sehen war. Es wurde daraufhin ein CT angefertigt, bei dem man feststellte, dass es sich um ein Milzhämatom handelt. Ich war froh, dass man nun endlich meine stechenden Schmerzen zuordnen konnte.Ich wurde nach Hause entlassen mit dem Hinweis: "Passen sie bitte auf sich auf, dass sie nicht auf die linke Seite fallen."......Ich ging nach Hause, in der Hoffnung, dass sich das Hämatom von alleine zurückbildet. Leider ist das nicht der Fall. Ich kann keine längere Zeit gerade sitzen ohne Schmerzen, habe ich etwas gegessen und der Magen ist gefüllt, scheint dieser auch auf die Milz zu drücken und verursacht Schmerzen. Welche Möglichkeiten gibt es, gegen die Schmerzen anzugehen, außer ständig Schmerzmittel zu nehmen ?

...zur Frage

Welche Möglichkeiten der Finanzierung einer ambulanten Traumatherapie gibt es?

Welche Möglichkeiten der Finanzierung einer ambulanten Traumatherapie gibt es?

Es handelt sich nicht um Sexueller Missbrauch, sodass "Fonds Sexueller Missbrauch" wohl nicht in Frage kommt.

Die Verfahren "Psychoanalyse" "Verhaltenstherapie" "tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie" und „EMDR“ für die die GKV zahlen kommen aus gewichtigen Gründen nicht in Frage.

Welche Möglichkeiten der Finanzierung einer ambulanten Traumatherapie gibt es für einen männl. Erwachsenen der an den Traumafolgen aus seiner Kindheit leidet? Welche Fonds, Organisationen oder sonstige Möglichkeiten gibt es?

P.S. Bitte keine Diskussionen darüber, ob die oben genannten Verfahren doch geignett sind, oder ob eine Traumatherapie notwendig sei etc... Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?