Welche Matratze und welcher Lattenrost sind gut für Menschen mit Bandscheibenproblemen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine andere Firma ist VarioStrech. Das Prinzip klingt gut.

http://www.mein-ruecken.de/index.php

Das Angebot von VarioStrech lautet:

Testgebühr: Das Variostretch-System ist keine "Ware von der Stange", sondern wird nach Ihren umfassenden Angaben zu Ihrem Körper und Ihren Problemzonen auf Sie individuell eingestellt. Die Testgebühr für 100 Tage Probeliegen beträgt 150,- Euro inkl. Versand- und Verpackungskosten. Sollten Sie sich schon nach 10 Tagen von der positiven Wirkung der Variostretch-Matratze überzeugt haben und sich zum Kauf entscheiden, erhalten Sie einen Nachlass von 100,- Euro auf den Kaufpreis.

Beim Kauf ist es hilfreich, darauf zu achten, ob die Matratze einem Stiftung Warentest unterzogen worden ist. Wenn man eine mit gutem Resultat getestet Matratze kauft, kann man sich sicher sein, eine gute Wahl getroffen zu haben.

Anhand welcher Kriterien die Stiftung Warentest Matratzen testet, kann in diesem Artikel nachgelesen werden: http://www.slewo.com/ratgeber/wissenswertes/testsieger-matratzen.html

da kann ich nur Matratze von Werkmeister und ein dazugehöriges Regumatik Lattenrost empfehlen.

Rabatt bekommst du hier: www.betten-buettner.de

Die Firma Werkmeister ist Lieferant für Kreuzfahrtschiffe. Das sagt doch einiges aus.

Nautisan Plus! Für Menschen die eine sehr langlebige Matratze suchen. - (Bandscheibe, Matratze, Lattenrost)
2

AKTION im MAI

10% Rabatt auf alle Artikel im Shop. Aktion vom 01.05.-30.05.2010.

Angefangen vom Bettgestelll über den Lattenrost bis zur hochwertigen Designer Bettwaren.

www.betten-buettner.de

Vertrauen Sie auf langjährige Erfahrung und Kompetenz in Sachen Qualität sowie Eleganz. Hochwertige Produkte aus deutscher Hand- und Wertarbeit sind unser Garant für Ihren erholsamen Schlaf.

0

Kennt jemand Laroma Matratzen

Hallo zusammen,

ich muss mir endlich eine neue Matratze kaufen, da ich vor Rückenschmerzen morgens fast nicht mehr aus dem Bett komme. Mein Arzt meinte ich soll in ein Sanitätshaus gehen, da wäre die Beratung am besten, aber mit noch unter 50 fühle ich mich zu jung dafür.

Jetzt habe ich beim googlen eine Anzeige von Laroma einem deutschen Hersteller für Matratzen gesehen und fand deren Angebot sehr interessant. Die bieten Matratzen individuell für meine Größe und Gewicht an, eigenartigerweise ist der Lattenrost in der Matratze eingebaut!?

Aber die haben keine Fachhändler sondern nur Direktvertrieb deshalb meine Frage ob hier jemand die Marke kennt und oder schon Erfahrungen damit hat?

...zur Frage

Welche Matratze bei Rückenschmerzen?

Ich möchte mir eine neue Matratze kaufen und bin sehr verunsichert, was ich nehmen soll. Die Preise variieren sehr stark und ich weiß auch nicht, welche Materialien gut und welche für mich weniger geeignet sind. Auch der Härtegrad ist für mich nicht klar. Ich hatte bislang immer eine relativ harte Matratze, habe aber auch sehr oft Rückenschmerzen und Nackenbeschwerden. Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich beachten soll? Mir ist aufgefallen, dass die Beratung in vielen Möbelhäusern leider sehr schlecht ist. Das war aber eine Gefühlssache, jetzt möchte ich mir nicht das teuerste Produkt aufschwatzen lassen, weil ich keine Ahnung habe… Vielleicht hat ja einer von euch auch eine gute Informationsseite im Internet gefunden?

...zur Frage

Wasserbett, Hausstauballergie, Mutter will nicht das ich eine bekomme, was tun?

Ich habe Symptome einer Hausstauballergie, ich werde am Do zu meinem Kinderarzt gehen, aber ich fragte meine Mutter ob ich ein Wasserbett bekomme, weil die sollten ja sehr sicher sein. Aber sie meinte das ich keins bekomme nur eine Matratze dagegen. Aber mit der würde ich mich nicht richtig wohlfühlen. Was kann ich zu meiner Mutter sagen so das sie es sich vllt noch überlegt?

...zur Frage

Milbenallergie - Wasserbett?

Hallo!

Ich hab ein Problem. Ich bin 14 Jahre alt und eine Milben-/Hausstauballergie. Morgens nach dem Aufwachen bekomm ich kaum Luft, ich kann erst wieder richtig gut atmen, nachdem ich aufstehe. Was kann man dagegen tun? Ich hab (eigentlich schon immer) so ne Auflage/Hülle/"Encasings" für Allergiker, aber die helfen anscheinend ja auch nicht. Und eine neue Matratze kann ich ja auch nicht dauernd kaufen (meine ist erst ein Jahr alt)... Ich beziehe auch die Decke und das Kissen regelmäßig neu, schüttle sie aus usw! Ich hab jetz ein Bisschen gegooglet, Wasserbetten sollen da wohl helfen. Habt ihr da Erfahrungen? Hilft ein Wasserbett wirklich?? Aber ich trau mich auch nicht richtig, meine Eltern darauf anzusprechen, die Dinger sind ja auch ganz schön teuer...

Danke!

...zur Frage

Schmerzen in der Leiste durch falsche Matratze?

Ich habe seit etwa einem Jahr oft ein unangenehmes Ziehen in der Leiste, was bis in die Hoden ausstrahlt und dort ganz besonders unangenehm ist. Es ist mal mehr, mal weniger schlimm, wurde aber aufs Ganze gesehen mit der Zeit immer schlimmer. Leistenbruch oder Probleme mit der Niere wurde von Ärzten bereits vollständig ausgeschlossen.

Besonders im Bett fallen die Schmerzen immer besonders auf. Zufällig habe ich letztes auf dem Sofa geschlafen und gemerkt, dass es da gar nicht weh tat. Da ist mir dann aufgefallen, dass ich ja seit etwa einem Jahr eine neue Matratze und einen neuen Lattenrost im Bett habe und mir überlegt, dass da ein Zusammenhang bestehen könnte. Die nächste Nacht verbrachte ich nur zur Hälfte auf der Couch und anschließend im Bett, weil das halt doch gemütlicher ist. Am nächsten Morgen waren die Probleme aber direkt wieder da. Mittlerweile schlafe ich nur noch auf der Couch und ich finde, dass die Schmerzen jeden Tag ein bisschen mehr verblassen.

Ist ein solcher Zusammenhang möglich? (Ich bin übrigens Seitenschläfer.) Kann man am Lattenrost eventuell irgendwas einstellen, um vielleicht den Kauf einer neue Matratze umgehen zu können?

...zur Frage

Worauf achte ich beim Fahrradkauf bei Bandscheibenproblemen?

Ich hatte vor zwei Jahren zwei Bandscheibenvorfälle in der LWS. Seitdem hatte ich viel Physiotherapie/Rehasport, war auch in der Kur. Probleme habe ich aber dennoch immer mal wieder. Ich möchte mir jetzt ein neues Fahrrad kaufen. Ich bin seit Jahren nicht mehr draußen gefahren, nur im Studio und möchte mir ein Trekkingfahrrad zulegen um wieder Touren zu machen. Kann mir hier jemand schon ein paar Tipps geben worauf ich beim Kauf achten sollte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?